Österreich: Iserlohns Mitchell zu Meister Wien

Chabot und Chyzowski zu Boni nach WienChabot und Chyzowski zu Boni nach Wien
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz der sommerlichen Temperaturen haben die Vienna Capitals mit der Verpflichtung von Verteidiger Kevin „Mitchy“ Mitchell und Thomas Eichberger die zwei noch offenen Positionen besetzt.

Der 25 Jahre alt Amerikaner aus der Bronx in New York ist 186 cm groß und 95 kg schwer und soll für die nötige Offensivkraft sorgen. Der USA-Verteidiger war in der Saison 1999/2000 im All Star Team in der OHL, 2004 wechselte er von den Houston Aeros (AHL) in die DEL zu den Iserlohn Roosters. Mit Kevin Mitchell, 7. in der Punktewertung aller DEL-Verteidiger und bester Offensiv-Verteidiger bei Iserlohn, kommt nicht nur ein solider Punktesammler. Er ist auch bekannt für seinen Kampfgeist und Einsatz, welcher auch in der Böse-Buben-Statistik seinen Niederschlag fand. Er erhielt die meisten Strafminuten aller DEL-Verteidiger!

Thomas Eichberger, der beim KAC groß geworden ist, kommt von den Black Wings Linz zu den Capitals. Der 26-jährige Kärntner ist 184 cm groß und 84 kg schwer, kann sowohl als Flügel als auch als Center eingesetzt werden. 1995 wurde Eichberger von den Edmonton Oilers (NHL) in der 1. Runde gedraftet. Er ist der Stürmertyp, den Boni gerne sieht, technisch und eisläuferisch stark - wie die Wiener meldeten.

Noch immer nicht geklärt ist scheinbar der Verbleib von Kapitän Dieter Kalt bei den Vienna Capitals. Es gibt weder eine Bestätigung, dass der Stürmer in Wien bleibt, noch eine anders lautende, dass er weggehen würde. Seit Monaten halten sich jedoch die Gerüchte, dass Kalt die Wiener verlassen könnte. Die möglichen Stationen sind dabei zahlreich: Salzburg oder auch das benachbarte Ausland soll der Nationalteamkapitän in Betracht ziehen. (hockeyfans.at)

Auslosung am Freitag
CHL-Gegner der deutschen Teams stehen fest

Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am Freitag ausgelost. ...

Turnier in Vierumäki
U16-Nationalmannschaft unterliegt Finnland mit 2:5

​Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr erstes von drei Spielen beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Thom...

Augsburger Panther setzen sich mit 3:2 in Liberec durch
Das deutsche Trio erreicht komplett das Achtelfinale der CHL

​Das war mal ein Ausrufezeichen. Die deutschen Vertreter aus Mannheim, München und Augsburg konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und erreichten damit das Achtel...

Augsburg braucht am Mittwoch einen Punkt in Liberec
Adler Mannheim und Red Bull München im CHL-Achtelfinale

​Die erste Runde des sechsten Spieltages in der CHL brachte etliche Entscheidungen mit stellenweise dramatischen Abläufen. ...

Länderspiele gegen die finnischen U16-Auswahlmannschaften
U16-Nationalmannschaft mit drei Spielen in Vierumäki

Die U16-Nationalmannschaft bestreitet vom 17. bis 20. Oktober 2019 in Vierumäki (Finnland) drei Länderspiele gegen die finnischen U16-Auswahlmannschaften....

Schweiz: Erster Verfolger ist Biel, Tabellenletzter Fribourg
ZSC Lions nach elf Spieltagen mit 22 Punkten an der Spitze

​Elf Spieltage sind bis jetzt in der Schweizer National League absolviert worden und der Tabellenführer heißt Zürcher SC Lions. Erster Verfolger ist der EHC Biel, wä...