Österreich: Grünes Licht für Jesenice

Chabot und Chyzowski zu Boni nach WienChabot und Chyzowski zu Boni nach Wien
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nächster Schritt des HK Jesenice in die EBEL. Der slowenische Meister

hat vom slowenischen Eishockeyverband HZS grünes Licht für eine

Teilnahme an der Erste Bank Eishockey Liga erhalten. Damit steht auch

von offizieller Seite des südlichen Nachbarn einem Bundesligabeitritt

Jesenices nichts mehr im Wege.


Seit Wochen war es um das Thema "Jesenice in der EBEL" ruhig gewesen,

keine Nachrichten drangen an die Öffentlichkeit, die Sommerpause hatte

zugeschlagen. Das änderte sich jedoch mit Ende Mai, denn es scheint

wieder Bewegung in die Sache zu kommen.



Jesenice hat nun zumindest vom Slowenischen Eishockeyverband HZS

die offzielle Freigabe für die Teilnahem an der Erste Bank Eishockey

Liga erhalten. Damit sind auch die formalen Hürden von Seiten des

Verbandes für Jesenice aus dem Weg geräumt und der Weg in die höchste

Spielklasse Österreichs scheint geebnet.



Noch fehlt jedoch nach aktuellem Stand eine offizelle Abstimmung

innerhalb der EBEL über die Aufnahme Jesenices, wobei diese angeblich

nur noch Formsache zu sein scheint. Damit dürfte die EBEL am 29.

September mit 8 Teams in die Saison 2007/08 starten. (hockeyfans.at)



Hinspiel im CHL-Achtelfinale
Adler Mannheim unterliegen in Hradec Kralove

​Nachdem sich sowohl die Münchner durch ihren Sieg bei Junost Minsk einen Vorsprung für das Rückspiel erspielen konnten und auch die Augsburger Panther dank des Unen...

CHL: Premiere in Augsburg
EHC Red Bull München siegt auswärts – Champion geht unter

Alle drei deutschen Teams haben die Gruppenphase überstanden und müssen sich in den Play-offs der Champions Hockey League ab jetzt mit den besten Teams Europas messe...

Hockeyweb präsentiert die Highlights des Deutschland Cups
Die Top 10 des Deutschland Cups im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights - diesmal allerdings vom Deutschland ...

2:3 zum Abschluss des 5-Nationen-Turniers
Frauen-Nationalmannschaft zeigt Comeback-Qualitäten – unterliegt jedoch nach Penaltyschießen

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft verliert zum Abschluss des 5-Nationen-Turniers im russischen Dmitrov mit 2:3 nach Penaltyschießen (0:1, 0:0, 2:1, 0:0, 0:1) ge...

Niederlage nach Penaltyschießen
Frauen-Nationalmannschaft zeigt Comeback-Qualitäten

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft verliert zum Abschluss des Fünf-Nationen-Turniers im russischen Dmitrov mit 2:3 (0:1, 0:0, 2:1, 0:1) nach Penaltyschießen geg...

Deutschland unterliegt Slowakei und wird Zweiter
Schweiz holt überraschend Deutschland-Cup 2019

​Die deutsche Nationalmannschaft hätte zum Turniersieg beim Deutschland-Cup in Krefeld einen Erfolg nach 60 Minuten gegen die Slowakei benötigt. Durch das 2:3 nach V...