Österreich: Erweiterter Nationalteamkader mit vielen Debütanten

EHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHVEHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

32 Tage noch bis zum Beginn der 2005 IIHF Weltmeisterschaft, neun Tage noch

bis zum ersten Vorbereitungsspiel der Österreichischen Nationalmannschaft.

Heute gab Österreichs Nationalteamtrainer Herbert Pöck den erweiterten Kader für

das erste Trainingslager bekannt.


Mit dabei sind die Spieler von fünf Mannschaften der Erste Bank Eishockey Liga

und drei Auslandsösterreicher. Die Cracks des EV Vienna Capitals und des EC KAC

sind ja noch in der Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga, die spätestens am

12. April 2005 entschieden ist, engagiert.


Je ein Tormann, Verteidiger und Stürmer aus dem Ausland sind mit dabei: Die

Klubs von Bernd Brückler (University of Wisconsin/USA), Martin Ulrich (DEG

Metro Stars/DEL) und Thomas Koch (Lulea HF/SWE) sind in ihren jeweiligen Ligen

bereits ausgeschieden und die Spieler damit für das Nationalteam verfügbar.


Neben den altbekannten Namen scheinen im Kader auch fünf Debütanten auf: Die

jungen Innsbrucker Nachwuchskräfte Patrick Mössmer und Marc Schönberger

erhalten ihre Chance im Nationalteam. Jiri Hala (EC Graz 99ers) ist genauso wie

Marc Tropper (EC Graz 99ers) bereits seit drei Jahren Österreicher, Michael

Stewart (EC VSV) spielt seit vier Jahren in Österreich und wurde in der letzten

Woche eingebürgert.


Dennoch, das Hauptaugenmerk liegt auf den österreichischen, jungen Spielern –

13 der einberufenen 29 Spieler sind jünger als 25. Sie sollen die Gelegenheit

haben, sich in Training und Spiel für die Heim-Weltmeisterschaft zu empfehlen.

Das Nationalteam bezieht am Sonntag, 27. März, in Klagenfurt das Teamquartier

und wird bis Donnerstag in der Klagenfurter Messehalle trainieren.


Das erste Testspiel findet am Donnerstag, 7. April 2005 in Pontebba (ITA),

Beginn 19.00 Uhr gegen Italien statt.


Markus Eisenschmid: „Jeder hat sich gefreut“
DEB-Team wieder auf dem Eis

​Nachdem das grüne Licht kam, ließ sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nicht lange bitten. Am Donnerstagvormittag war die Mannschaft von Bundestrainer Ton...

Coronafall im Trainerstab
DEB-Team bricht ersten Trainingstag von Phase drei vorsorglich ab

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den ersten Trainingstag in Phase drei der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland (21. Mai bis 6. Juni) nac...

Gastgeber brauchten nur 17 Schüsse zum Sieg nach Verlängerung
Växjö Lakers gewinnen auch zweites Finalspiel gegen Seiders Rögle BK

Die Südschweden gewannen auch das zweite Finalduell gegen Moritz Seiders Rögle BK. Mit 3:2 nach Verlängerung behielt das Team von Coach Sam Hallam die Oberhand. Nur ...

Phase drei der WM-Vorbereitung
Sieben Spieler stoßen zu DEB-Kader hinzu

​Mit drei Torhütern, neun Verteidigern und 14 Stürmern geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in Phase drei der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 im lettisch...

Vier weitere Coaches im Einsatz
DEB-Trainerteam um Toni Söderholm für WM 2021 steht fest

​Das Trainerteam der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für die IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland (21. Mai bis 6. Juni) ist formiert. An der Seite von Bundestrainer ...

Deutscher Verteidiger erzielte Tor und erhielt 20 Minuten Eiszeit
Moritz Seider verliert mit Rögle BK erstes SHL-Finale

​Moritz Seider hat mit dem Rögle BK das erste SHL-Finalmatch in Växjö knapp mit 1:2 verloren. Der deutsche Verteidiger glich zum zwischenzeitlichen 1:1 kurz vor Ende...

WM Vorrunde

Freitag 21.05.2021
Deutschland Deutschland
- : -
Italien Italien
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Lettland Lettland
Belarus Belarus
- : -
Slowakei Slowakei
Samstag 22.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
- : -
Schweden Schweden
Finnland Finnland
- : -
United States of America USA
Großbritannien Großbritannien
- : -
Russland Russland
Lettland Lettland
- : -
Kasachstan Kasachstan
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Sonntag 23.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Italien Italien
Großbritannien Großbritannien
- : -
Slowakei Slowakei
Kasachstan Kasachstan
- : -
Finnland Finnland
Schweden Schweden
- : -
Belarus Belarus
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Dänemark Dänemark
- : -
Schweiz Schweiz