Norwegen und Italien wieder erstklassig

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Norwegen und Italien sind wieder erstklassig, die beiden

Nationalmannschaften haben gestern den Aufstieg zur A-WM 2006 in Riga

(Lettland) erreicht.


Norwegen setzte sich in der in Debrecen (Ungarn) gespielten Gruppe

durch und verlor dabei nur einen Punkt im Eröffnungsspiel gegen den

Gastgeber Ungarn, der seine Aufsstiegschancen bereits gestern mit einer

überraschenden Niederlage gegen das zuvor punktlose Großbritannien

vergab. Mit dem Resultat von 25:1 haben die Norweger, welche in der

Olympia-Qualifikation an der Schweiz gescheitert waren, gegen den

Absteiger China auch den höchsten Sieg der beiden Turniere erreicht.

Das letzte Spiel zum Aufstieg gewannen die Skandinavier mit 5:0

gegen Japan. Norwegen spielte zuletzt im Jahre 2001 bei der

erstklassigen WM. Sollte Dänemark den Klassenerhalt schaffen, dürften

damit erstmals vier skandinavische Mannschaften bei einer WM vertreten

sein.


Italien schaffte nach dem Abstieg 2002 die Rückkehr. In der

ausgeglichenen Gruppe in Eindhoven (Niederlande) blieben vor der

letzten Runde einzig Italien und Frankreich mit sieben Punkten aus vier

Spielen ungeschlagen und trafen am Samstag direkt aufeinander. Die Italiener

gewannen dabei das Duell um den Aufstieg mit 2:1. (hockeyfans.ch)

4:2-Sieg dank Blank-Hattrick
U20-Nationalmannschaft holt ersten Sieg bei der WM gegen Österreich

In seiner zweiten U20-Eishockey-WM-Partie sichert sich das DEB-Nachwuchsteam die ersten drei Punkte in der Gruppe B gegen die Auswahl aus Österreich. Mit einem 4:2 s...

Wir suchen neue Redakteure
Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Redaktionsteam suchen wir eishockeybegeisterte Mitstreiter. Aktuell suchen wir vor allem Redakteure, die sich mit der U20-WM beschäftigen....

Jetzt alle Livedaten zum Turnier in der App
U20-WM ab sofort im Liveticker in der Hockeyweb App

Neben vielen anderen Ligen und Turnieren bekommt ihr in der Hockeyweb App ab sofort auch einen Liveticker mit allen Daten für die U20-Weltmeisterschaft. Wartet also ...

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

Zwei Testspiele in Nordamerika
U20-WM in Kanada: Finales Aufgebot steht fest

​U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter hat gemeinsam mit seinem Trainerteam die finalen Personalentscheidungen und den Kader der deutschen Eishockey-Nachwuchsnationalm...

Kader für Vorbereitung in Füssen – Hänelt stößt in Kanada zum Team
U20-Nationalmannschaft: Finale Vorbereitung auf Junioren-WM

​Heute trifft die U20-Auswahl im Bundesleistungszentrum in Füssen zusammen, um sich auf die U20-Weltmeisterschaft in Kanada vorzubereiten. Der von U20-Bundestrainer ...

CHL Gruppenphase

Donnerstag 01.09.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Rögle BK Rögle
Fehérvár AV19 Székesfehérvár
- : -
ZSC Lions Zürich
Frölunda HC Göteborg
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Tappara Tampere Tampere
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
Ilves Tampere Tampere
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Red Bull München München
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Eisbären Berlin Berlin
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Freitag 02.09.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
Belfast Giants Belfast
Turun Palloseura Turku
- : -
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
Luleå HF Luleå
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
HC Davos Davos
HC Sparta Prag Prag
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EV Zug Zug
KS Cracovia Krakau
- : -
Straubing Tigers Straubing
Färjestads BK Färjestad
- : -
EC Villacher Sportverein Villach