Noch eine Chance für ein USA Profiabtenteuer

Noch eine Chance für ein USA ProfiabtenteuerNoch eine Chance für ein USA Profiabtenteuer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vom 12. - 16. Juli  findet in Semperk/Tschechien  noch

einmal ein Tryoutcamp für die neugegründete US-Liga PDHL (Professional Development Hockey League) statt.

Die PDHL hat

sich die Weiterentwicklung von talentierten europäischen Spielern  zum

Ziel gesetzt. Marc Garthe, Deutschkanadier und seit über zehn Jahren

Eishockeyprofi, ist Ansprechpartner in Deutschland. 


Neben dem scouting

von talentierten Spielern kümmert er sich auch um die Trainersuche. Mit  Doug

Kacharavich (ehemals Selb und Berlin) hat bereits sein erster Wunschkandidat

zugesagt. "Er ist der einzige Trainer ,den ich in den letzten Jahren

gehabt habe,der hervorragend jungen Spielern arbeiten kann und die Mannschaften

durch eine positive Einstellung motiviert .Wir suchen motivierte Spieler, die

Eishockeyprofi werden moechten". Garthe ist vom Konzept der PDHL

überzeugt, „das ist mal ein ganz neuer Weg.“

Auch Spieler die schon

einen Vertrag für die kommende Saison haben, sind im Camp willkommen. Sie

können eine Woche lang 8 Stunden täglich trainieren und neue Kontakte knüpfen,

um dann vielleicht im nächsten Jahr den Sprung über den großen Teich zu wagen.

Weitere Infos oder Anmeldungen bei [email protected]

oder www.thepdhl.net