Niederlage zum Auftakt der U20 Summer ChallengeU20-Nationalmannschaft

U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter (Foto: dpa/picture alliance)U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Slowakei hatte in den Anfangsminuten durch Adam Pauliny, Jakub Martiska und Oliver Okuliar die ersten Torgelegenheiten der Partie. In der Folge kam auch die deutsche Mannschaft immer gefährlicher vor das gegnerische Tor und erarbeitete sich mehrere Torchancen in Folge, die sie allerdings nicht in Tore umwandeln konnten. Der deutsche Goalie Florian Mnich zeichnete sich in der 17. Minute aus, als er einen Schuss von Maxim Cajkovic aus dem Slot parierte.

Im Mittelabschnitt verstärkte der Gastgeber seine Offensivbemühungen und übernahm – begünstigt durch zahlreiche Überzahlsituationen - die Spielkontrolle. Adam Pauliny sorgte schließlich in der 27. Minute in Überzahl für den Führungstreffer der Slowaken. Acht Minuten später legte Maxim Cajkovic mit dem Tor zum 2:0 nach. Der 18-Jährige traf in erneuter Überzahl für die Slowakei. Auch der dritte Treffer des Gastgebers sollte bei eigener Überzahl fallen: Martin Vitalos erhöhte mit der Drittelsirene auf einen Drei-Tore-Vorsprung. Im Schlussabschnitt erarbeiteten sich beide Mannschaften Torchancen, doch weder die slowakische noch die deutsche Mannschaft brachte den Puck im Tor unter. So endete die Partie mit 3:0 für den Gastgeber aus der Slowakei.

Tobias Abstreiter, U20-Bundestrainer: „Wir sind gut in die Partie gestartet und haben im ersten Drittel einen offenes Spiel gestaltet. Im Anschluss haben wir unseren eigenen Spielrhythmus durch viele Strafzeiten gestört. Letztlich nutzten die Slowaken diese Situationen aus und ezielten alle drei Tore in Überzahl. Für uns gilt es nun dieses Spiel umfassend zu analysieren, um sich bestmöglich auf den morgigen Gegner Dänemark vorbereiten zu können.“

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...

1:0 nach Penaltyschießen gegen die Schweiz
DEB-Frauen feiern erfolgreiches Länderspiel-Comeback

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat nach gut einem Jahr ohne internationalen Vergleich ein erfolgreiches Länderspiel-Comeback gefeiert. Die Auswahl des Deuts...