NHL-Karriere beendet - Roman Turek bleibt in Budweis

NHL-Karriere beendet - Roman Turek bleibt in BudweisNHL-Karriere beendet - Roman Turek bleibt in Budweis
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch wenn im Oktober die NHL wahrscheinlich endlich wieder ihren

Spielbetrieb aufnimmt, wird Roman Turek in seiner Heimat Budweis

bleiben. Der 35-jährige tschechische Torhüter, der vor fast 10 Jahren

eine Saison bei den Nürnberg Ice Tigers spielte, sagt der NHL nach

sieben Jahren "good bye".


Er hat seinen Millionenvertrag mit den Calgary

Flames aufgelöst, um künftig für seinen in die tschechische Extraliga

zurückgekehrten Stammclub Ceske Budejovice auf Puckfang zu gehen. Er

unterschrieb für zwei Jahre beim Club aus Budweis, für den er schon in

der vergangenen Spielzeit während des Lockouts aktiv war. Turek wurde

in der

NHL zwei Mal mit der William M. Jennings Trophy als Torhüter mit den

wenigsten Gegentoren ausgezeichnet, stand zudem mehrmals in den All

Star Teams der NHL und der Eishockey-WM und gewann als Back-up von Ed

Belfour mit den Dallas Stars den Stanley-Cup. (hockeyfans.ch)

Perspektivmannschaft mit Hinblick auf die Olympischen Spiele 2022
Top Team Peking: Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 23 Spieler für Sommer Camp

Das Top Team Peking trifft sich vom 21. bis 24. Juli 2019 im Rahmen der ersten Maßnahme der neuen Saison 2019/20 am Bundesstützpunkt Füssen. Für das Sommer Camp hat ...

Die Zugänge in der Schweiz
Wer ist neu in der National League?

​Wie in allen Ligen geht es auch in der Schweizer National League in den heißen Sommermonaten auf dem Transfermarkt hoch her. Wie auch in der benachbarten DEL gibt e...

„Highlight diese Saison ist zweifellos die Heim-WM in Füssen"
Saisonstart für U18 Frauen-Nationalmannschaft

Zwei Wochen nachdem die Frauen-Nationalmannschaft und U16 Frauen-Nationalmannschaft ihre ersten Lehrgänge in Füssen absolviert haben, starten auch die U18-Frauen in ...

DEB und Robert Schütt beenden einvernehmlich die Zusammenarbeit

Der Deutsche Eishockey-Bund und der Leiter Marketing / PR / Event Robert Schütt gehen in Zukunft getrennte Wege. ...

U18- und U20-Nationalmannschaft: Erste „On-Ice-Maßnahmen“ in Füssen

Die U18- und U20 Nationalmannschaft treffen sich vom 8. bis 12. Juli 2019 am Bundesstützpunkt Füssen im Rahmen eines Sommer Camps....

DEB-Frauen bestreiten ersten beiden Lehrgänge der neuen Spielzeit
U16-Frauen mit Lehrgängen in Füssen

Die U16 Frauen-Nationalmannschaft trifft sich vom 4. bis 7. Juli 2019 und vom 8. bis 11. August 2019 im Bundesstützpunkt Füssen. ...