NHL: Brandner bleibt in Minnesota

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Steirer Christoph Brandner hat wie erwartet die Angebote aus Schweden, Deutschland und der Schweiz abgelehnt und sich wieder für die National Hockey League entschieden. Christoph Brandner bleibt bei den Minnesota Wild und hofft, in der kommenden Saison wieder in der NHL Fuß zu fassen. In der vergangenen Saison war er nach gutem Start zum Farmteam nach Houston abgeschoben worden. Das Gehalt Brandners wurde aufgebessert, eine Garantie, dass er aber auch tatsächlich in der NHL spielen kann, gibt es freilich nicht, denn er hat einen Zwei-Wege-Vertrag.

Derzeit bereitet sich "Brandy" in Klagenfurt vor, Ende August bricht er wieder nach Nordamerika auf. (eishockey.at)

2:1 in Spiel fünf gegen den EV Zug
SC Bern holt den 16. Meistertitel in der Schweiz

​Es ist vollbracht. Der SC Bern holte als Hauptrundenmeister der Schweizer National League gegen seinen ärgsten Verfolger, den EV Zug, 4:1 Siege in der finalen Play-...

Aufstieg steht vorzeitig fest
Jaromir Jagr schießt Rytiri Kladno in die Extraliga

​Am Ende stand das Happy End, denn nach der Vorrunde hatte bei Rytiri Kladno niemand mit dem Aufstieg in die tschechische Extraliga gerechnet. Doch dann kam Jaromir ...

Kroatien scheitert im direkten Vergleich
Serbien steigt in die drittklassige WM-Division 1B auf

​Am Ende hatten die beiden Staaten aus dem früheren Staatenverbund Jugoslawien, Serbien und Kroatien, bei der Weltmeisterschaft in der Division 2A die gleiche Punktz...

3:2-Sieg nach Verlängerung
SC Bern gleicht die Finalserie gegen den EV Zug aus

​Der Vorrundenmeister gegen den Vize. Besser können finale Play-offs eigentlich nicht ablaufen und trotzdem hätte die Partie auch anders lauten können. Der SC Bern b...

Sieg gegen Frankreich nach Penaltyschießen
U18-Nationalmannschaft siegt im letzten WM-Vorbereitungsspiel

Die U18-Nationalmannschaft hat ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der 2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft gewonnen....

Turniersieg in Abu Dhabi
Vereinigte Arabische Emirate gewinnen Qualifikation zur WM-Division III

​Sie sprachen vom Aufstieg und hielten Wort. Völlig überraschend holte die Mannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate den Sieg in der Qualifikation zur WM-Divisio...