Neue Diskussionen um Vertrag zwischen NHL und IIHF

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die NHL versucht mit dem Internationalen Eishockey Weltverband (IIHF) einen neuen Vertrag über Transfers auszuhandeln. Bislang durften Spieler mit oder ohne Vertrag in Europa bis zum 15. Juli in die NHL wechseln, frisch gedraftete Spieler sogar bis zum 15. August. Dieser Vertrag ist allerdings abgelaufen und damit für diesen Sommer nicht mehr gültig, sofern dieser berühmte 15. Juli nicht als Klausel im Spielervertrag enthalten ist, wie IIHF-Präsident René Fasel bestätigt. Nach dem aktuellen vertragslosen Stand können damit NHL-Klubs keine in Europa unter Vertrag stehenden Spieler ohne einen individuellen Loskauf verpflichten – umgekehrt sind keine Kompensationszahlungen geregelt. Aus diesem Grund sind neue Gespräche zwischen der NHL und dem IIHF am Laufen. Der IIHF möchte dabei bessere Konditionen für den Geldfluss der NHL in Richtung Europa. Außerdem sollen die Kompensationszahlungen mehr an die Spieler angepasst werden, so dass für einen potentiellen Superstar wie ein Ovechkin mehr zu zahlen ist als für einen Farmteam-Spieler. (hockeyfans.ch)

2:1 in Spiel fünf gegen den EV Zug
SC Bern holt den 16. Meistertitel in der Schweiz

​Es ist vollbracht. Der SC Bern holte als Hauptrundenmeister der Schweizer National League gegen seinen ärgsten Verfolger, den EV Zug, 4:1 Siege in der finalen Play-...

Aufstieg steht vorzeitig fest
Jaromir Jagr schießt Rytiri Kladno in die Extraliga

​Am Ende stand das Happy End, denn nach der Vorrunde hatte bei Rytiri Kladno niemand mit dem Aufstieg in die tschechische Extraliga gerechnet. Doch dann kam Jaromir ...

Kroatien scheitert im direkten Vergleich
Serbien steigt in die drittklassige WM-Division 1B auf

​Am Ende hatten die beiden Staaten aus dem früheren Staatenverbund Jugoslawien, Serbien und Kroatien, bei der Weltmeisterschaft in der Division 2A die gleiche Punktz...

3:2-Sieg nach Verlängerung
SC Bern gleicht die Finalserie gegen den EV Zug aus

​Der Vorrundenmeister gegen den Vize. Besser können finale Play-offs eigentlich nicht ablaufen und trotzdem hätte die Partie auch anders lauten können. Der SC Bern b...

Sieg gegen Frankreich nach Penaltyschießen
U18-Nationalmannschaft siegt im letzten WM-Vorbereitungsspiel

Die U18-Nationalmannschaft hat ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der 2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft gewonnen....

Turniersieg in Abu Dhabi
Vereinigte Arabische Emirate gewinnen Qualifikation zur WM-Division III

​Sie sprachen vom Aufstieg und hielten Wort. Völlig überraschend holte die Mannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate den Sieg in der Qualifikation zur WM-Divisio...