Nations-Cup in Füssen ab dem 3. JanuarFrauen-Nationalmannschaft

Lesedauer: ca. 1 Minute

Während sich die anderen fünf Nationen auf die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang (Südkorea) vorbereiten und einspielen, hat Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker die  Möglichkeit, junge Spielerinnen in einem hochkarätig besetzten Turnier Spielpraxis sammeln zu lassen. Insgesamt stehen 26 Spielerinnen im Kader, darunter fünf Torhüterinnen, neun Verteidigerinnen und zwölf Stürmerinnen.

Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Seit Mitte Dezember waren sowohl die U16, die A-Nationalmannschaft als auch die U15 im internationalen Spielbetrieb aktiv. Die U18 befindet sich in der direkten Vorbereitung für die anstehende A-Weltmeisterschaft in Dmitrov, Russland. In allen Altersbereichen spiegelt sich die kontinuierliche Arbeit im deutschen Eishockey wider. Hier sind vor allem die Vereine zu nennen, welche die Spielerinnen für die Länderspiele fördern und entsprechend ausbilden, denn Ziel ist es, die A-Nationalmannschaft nachhaltig zu stärken. Für das Turnier in Füssen werden wir als Mannschaft versuchen, die gezeigten Leistungen vom Turnier im Dezember in Rauma, Finnland zu konservieren. Nach wie vor gilt es, sowohl erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen als auch die maximale Entwicklung der Mannschaft im Hinblick auf die A-Weltmeisterschaft 2019 zu erreichen.“

Spiele in Wien und Zürich
KHL zu Gast in Österreich und der Schweiz

​Die Pläne der Kontinental Hockey League, in den Westen zu expandieren, sind noch nicht aufgegeben, wurden erst einmal auf später verschoben. Erst einmal soll Werbun...

AHL-Finale: Entscheidung in Spiel 7
Toronto Marlies gewinnen den Calder Cup

Erster Titel nach 51 Jahren: Das Farmteam der Maple Leafs stillt den Trophäenhunger der kanadischen Metropole zumindest ein bisschen....

Als Vertreter der IIHF
Franz Reindl in den Vorstand der CHL gewählt

​DEB-Präsident und IIHF-Council-Mitglied Franz Reindl ist ab sofort auch im Vorstand der Champions Hockey League (CHL) tätig. Er wurde am Dienstag in Prag bei der Ge...

Bundespräsident Steinmeier zeichnet Eishockey-Nationalmannschaft aus
Silberhelden mit dem „Silbernen Lorbeerblatt“ geehrt

​Besondere Ehre für die Silberhelden: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnete am Donnerstagmittag die Spieler der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft mi...

Auftakt für Eisbären Berlin, Nürnberg Ice Tigers und Red Bull München
Die Termine in der Champions Hockey League stehen fest

​Die Eishockey-Weltmeisterschaft ist gerade beendet worden, die NHL läuft noch und bevor König Fußball für vier Wochen das weltweite Zepter übernimmt, sollte noch ei...