EHC Kloten trennt sich von sportlicher FührungTrainerwechsel in der Schweiz

Pekka Tirkkonen ist nicht mehr Trainer des EHC Kloten. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)Pekka Tirkkonen ist nicht mehr Trainer des EHC Kloten. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die bisherigen sportlichen Macher, der finnische Trainer Pekka Tirkkonen sowie Sportchef Pascal Müller mussten den Verein mit sofortiger Wirkung am Wochenanfang verlassen. Neuer erster Mann, zumindest mit Interimswirkung, ist der bisherige Assistent von Tirkkonen, Niklas Gällstedt. Der 50-jährige Schwede war bis 2003 als Spieler hauptsächlich in Schweden tätig (Hammarby, Gävle, Södertälje und Leksand) sowie in Österreich (Feldkirch) und Norwegen (Valerenga Oslo), war später im Juniorenbereich von Gävle als Headcoach aktiv und kam 2015 nach Kloten. Ihm zur Seite mit gleichen Rechten steht Andre Rötheli, der bisherige Headcoach der Klotener Junioren.

Die sportlichen Managementaufgaben übernehmen einstweilig der bisherige Leiter der strategischen Entwicklung Peter Lüthi sowie der Teammanager und Medienverantwortliche Beat Equilino.

Bereits vor einigen Tagen musste auch Dan Ratushny, früherer Cheftrainer der Straubing Tigers, bei Lausanne HC seinen Hut nehmen. Sein Nachfolger ist der Kanadier Yves Sarault.

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

Nach acht Jahren in Nordamerika
Marc Michaelis wechselt in die Schweiz zu den SCL Tigers

Die SCL Tigers aus der Schweiz haben Nationalstürmer Marc Michaelis verpflichtet. Das gab der Verein aus Langnau am Dienstagnachmittag bekannt....

3:1 in Spiel sieben gegen die ZSC Lions
Per Comeback zum Titel: EV Zug ist Schweizer Meister 2022

​In einer geschichtsträchtigen Serie konnte Titelverteidiger EV Zug erneut den Meistertitel in der Schweiz einheimsen. Die Besonderheit: Erstmals gelang es einem Tea...

Sechs Siege in Folge bringen die Überraschung
Furioses Ambri überholt den SC Bern in letzter Sekunde

​Was wünschen sich Sportfans in aller Welt? Richtig, die Spannung sollte bis zum Ende erhalten bleiben. Dies passierte beim Hauptrundenfinish der Schweizer Eishockey...

Wer holt den Titel in der Schweiz?
Kann der EV Zug den Titel erfolgreich verteidigen?

​Die Saison in der National League in der Schweiz hat bereits begonnen. Wir haben uns die Kader der NL-Teams angesehen und wagen einen Tipp, wo die jeweiligen Mannsc...

La Montanara erklingt bald in neuer Arena
HC Ambri-Piotta verabschiedet sich von der Valascia

​22.467 Tage oder 61-einhalb Jahre. Ein Alter, in dem viele Menschen in Deutschland und in der Schweiz (fast) in Rente gehen oder zumindest am Horizont ihren Ruhesta...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

National League (CH)

Freitag 30.09.2022
HC Ajoie Ajoie
- : -
ZSC Lions Zürich
SC Bern Bern
- : -
Lausanne HC Lausanne
Genève-Servette HC Genf
- : -
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Biel Biel
SCL Tigers Langnau
- : -
HC Davos Davos
HC Lugano Lugano
- : -
EHC Kloten Kloten
Samstag 01.10.2022
HC Ambrì-Piotta Ambrì
- : -
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
EHC Biel Biel
- : -
HC Lugano Lugano
HC Davos Davos
- : -
HC Ajoie Ajoie
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
SCL Tigers Langnau
EHC Kloten Kloten
- : -
EV Zug Zug
Lausanne HC Lausanne
- : -
Genève-Servette HC Genf