Müheloser WM-Auftakt für die "Sbornaja"

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem lockeren und standesgemäßen 8:1 (3:0;2:1;3:0)-Auftakterfolg gegen Slowenien begann die russische Eishockey-Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft 2002 in Schweden. Die mit nur drei NHL-Spielern bestückten Russen benötigten allerdings eine gute Viertelstunde, um zum ersten Treffer gegen den tapfer kämpfenden Aufsteiger aus Slowenien zu kommen. Dennoch war die Partie nach dem ersten Spielabschnitt schon entschieden. Butsayev und zweimal Tkatchenko schossen den Favoriten mit 3:0 in Führung. Im Mittelabschnitt erhöhten die Russen auf 5:0, ehe den Slowenen im Powerplay der Ehrentreffer gelang. Am Ende hieß es 8:1 und Maxim Sushinski (Russland) und Tomaz Razingar (Slowenien) wurden zu den besten Spielern ihrer Teams gewählt.


Tore:

1:0 (14.28) Butsayev (Kovalenko)

2:0 (15.07) Tkatchenko (Ryabykin) 5:4

3:0 (18.11) Tkatchenko (Prokopiev)

4:0 (21.30) Bykov (Ryabykin)

5:0 (27.20) Tkatchenko

5:1 (32.59) Rodman (Zupancic) 5:4

6:1 (46.06) Afinogenov

7:1 (46.33) Koznev (Tkatchenko, Antipov)

8:1 (55.05) Gusmanov (Butsayev)


Strafminuten: Russland 20 min. - Slowenien 14 min.

Länderspiele am Sonntag
DEB-Teams verbuchen drei Niederlagen

​Drei Nationalmannschaften, die Frauen, U16-Frauen und die U19-Männer, mussten am Sonntag Niederlagen verbuchen....

Niederlagen für U19 in Turku und U18 in Piešťany
U16-Nationalmannschaft feiert Turniersieg

​Drei Niederlagen, aber auch einen Kantersieg verbuchten die Nachwuchsnationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes am Samstag. ...

DEB-Frauen unterliegen Tschechien
U-18-Nationalmannschaft besiegt die Schweiz mit 3:0

​Am Freitag waren zahlreiche Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes im Einsatz. ...

Niederlagen für die Frauen und die U18
Siege für die U16- und U17-DEB-Auswahl

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat zum Auftakt des Final-6-Turniers der Euro Women’s Hockey Tour ihre Partie gegen Finnland verloren. Die Mannschaft von Fra...

Der Krefelder hat dem Verband abgesagt
Christian Ehrhoff wird nicht General Manager beim DEB

​Der ehemalige NHL-Verteidiger Christian Ehrhoff wird nicht wie erhofft die Funktion des General Managers beim Deutschen Eishockey-Bund übernehmen. „Er hat signalisi...

Doppelerfolg für deutschen Nachwuchs
U19- und U17-Auswahl feiern Siege gegen die Eidgenossen

​Als erstes Nachwuchsteam ist die deutsche U19-Nationalmannschaft in ihr Fünf-Nationen-Turnier in Turku (Finnland) gestartet. Das Team von Bundestrainer Jochen Molli...