Mit fast 51 Jahren: Jaromir Jagr übertrifft Bestmarke von Wayne Gretzky1099 Tore als Profi

Entering Area 51 - in der nächsten Woche feiert die ewige Nummer "68" ihren 51. Geburtstag. (dpa | picture-alliance)Entering Area 51 - in der nächsten Woche feiert die ewige Nummer "68" ihren 51. Geburtstag. (dpa | picture-alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der kommende Woche wird Jaromir Jágr 51 Jahre alt. Ein paar Tage vorher hat er sich schon ein kleines, großes Geschenk gemacht: Bei der 4:5-Niederlage seiner Ritter aus Kladno gegen Trinec traf er zur zwischenzeitlichen 4:3-Führung. Das alleine wäre wohl nur eine Randnotiz, aber es war ganz besonderes Tor: Es war Treffer Nummer 1099 in seiner Karriere als Profi. Damit er hat er die Marke von Wayne Gretzky übertroffen, der in seiner gesamten Profi-Karriere bei 1098 Treffern steht.

Bei seinem Jubiläumstreffer nahm Jágr den Puck hinter dem Tor auf und umkurvte es, um Kladno nach viereinhalb Minuten des letzten Drittels mit 4:3 in Führung zu bringen. Es war sein zweiter Punkt in diesem Spiel. Er war auch am 1:1-Ausgleich von Tomas Plekanec im ersten Drittel beteiligt - einem weiteren ehemaligen NHL-Spieler in Kladnos Reihen, der mit gerade einmal 40 Jahren im Vergleich aber ein echter Jungspund ist. Mit drei Toren und acht Assists hat Jágr in dieser Saison 11 Punkte in 19 Spielen für Kladno erzielt.

Jágr gab sein Debüt für Kladno als Teenager noch vor dem Fall des "Eisernen Vorhang" und kehrte nach seinem letzten NHL-Engagement bei den Calgary Flames zu dem Verein zurück, der ihm inzwischen gehört.

Er beendete seine Karriere in Nordamerika mit 844 Toren in der regulären Saison und in den Play Offs. Hinzu kamen 93 Tore in der Kontinental Hockey League, 107 in der tschechoslowakischen und tschechischen Liga und 55 bei internationalen Wettbewerben, darunter Olympische Spiele, Weltcups, Weltmeisterschaften und Euro Hockey Tours. Wayne Gretzky, der mit 894 Toren (noch?) Rekordtorschütze in der NHL ist, erzielte 1072 Tore in der regulären Saison und in den Playoffs der NHL und WHA sowie 26 bei internationalen Turnierenim Seniorenbereich. Darunter 17 beim Canada Cup, drei beim World Cup und sechs bei Weltmeisterschaften, wie Hockey Canada mitteilte.

Dennoch dürften den spielenden Präsidenten Sorgen plagen: MIt nur 47 Punkten aus 45 Spielen steht Jagrs Mannschaft auf dem letzten Platz der tschechischen Top-Liga und befindet sich in akuter Abstiegsgefahr. Sieben Spieltage vor Ende der Hauptrunde fehlen den Rittern vier Punkte auf den rettenden Platz 13 und fünf Zähler auf den letzten Play Off-Platz, den derzeit der HC Litvinov hält. Angeführt wird die Liga Pardubice, das im Moment 15 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Vitkovice hat.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Karriereende nach 552 National League Spielen
EHC Oltens Neukom erklärt nach schwerer Augenverletzung seinen Rücktritt

​Benjamin Neukom, bekannt für seine beachtliche Karriere mit 552 Einsätzen in der National League, muss seine sportliche Laufbahn beenden....

Deutschland Cup 2024 kehrt nach Landshut zurück: Fanatec Arena erwartet acht Teams im November
Deutschland Cup 2024: Landshut erneut Gastgeber für internationales Eishockey-Turnier

...

Tobias Fohrler: Konflikt auf dem Eis - Konsequenzen drohen nach Angriff auf Linienrichter
Deutscher Nationalspieler Tobias Fohrler schlägt Linienrichter: Schwere Konsequenzen drohen

Tobias Fohrler, Verteidiger des HC Ambrì-Piotta und Spieler der deutschen Nationalmannschaft, steht nach einem Angriff auf einen Linienrichter während des Spiels geg...

3:2 im Finale vor ausverkauftem Haus
CHL: Servette Genf erklimmt Europas Thron

​Für den neuen Titelträger der Champions Hockey League ging es um alles. Servette Genf kämpft in der eigenen National League verzweifelt um die Qualifikation für die...

Wer sichert sich den europäischen Titel?
Endspiel der Champions Hockey League: Servette Genf steht dem schwedischen Team aus Skelleftea gegenüber

Europäisches Spitzen-Eishockey am heutigen Dienstagabend in Genf...

SHL: Favoritensiege am Samstag
Tobias Rieder trifft bei Växjös Kantersieg

​Die Topteams der SHL behalten die Oberhand in ihren Spielen. Kantersiege für MoDo und Växjö. Die Lokalrivalen Rögle und Malmö kämpfen um einen Pre-Playoff-Platz. Di...

Pittsburgh Penguins vergeben "seine" 68 nicht mehr
Eishockey-Legende und Teilzeit-Profi: Jaromir Jagr wird 52

Er wird während der diesjährigen Weltmeisterschaft in die Hall of Fame der IIHF aufgenommen und in drei Tagen werden die Pittsburgh Penguins seine Rückennummer 68 un...

Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...