Mike McParland neuer Trainer in Fribourg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mike McParland wird definitiv neuer Headcoach des HC Fribourg-Gottéron. Er übernimmt den Zweitletzten der Schweizer Nationaliga A per sofort und unterschrieb einen Vertrag bis Ende Saison 2005/06. Der Kanadier war zuvor rund ein Jahr in der DEL bei den Kassel Huskies tätig und stand zuvor für Lausanne, Chur und Rapperswil in der NLA an der Bande.

Freigestellt wurde nicht nur der Cheftrainer Evgeny Popichin, sondern auch sein Assistent Petr Malkov. Er wird durch den Ex-Nationalstürmer Dan Hodgson ersetzt, der bis letzte Saison für Basel in der NLA spielte, den Club jedoch trotz Vertrag verlassen musste und nun seine Trainerlaufbahn startet.

„Wir erhoffen uns vom Wechsel im Coaching neue Impulse und erwarten eine Steigerung des Einsatzes sämtlicher Spieler, sowie konstantere Teamleistungen“, sagte der Direktor Roland von Mentlen, der mit der Massnahme noch das Saisonziel Playoffs erreichen möchte.

Mike McParland weilte bereits gestern anlässlich des Auswärtsspiel gegen Rapperswil beim Club und wird heute um 9:30 Uhr dem Team vorgestellt und danach die ersten Trainingseinheiten leiten. (hockeyfans.ch - Foto: City-Press)

Verdiente Niederlage beim EV Zug
Auch München scheidet im Achtelfinale der CHL aus

​Nachdem der EHC Red Bull München im Hinspiel mit 1:5 vor heimischer Kulisse untergegangen war, musste im Rückspiel einiges passieren, um das Ausscheiden aus der Cha...

Goalie-Tor in Straubing
Straubing Tigers und Grizzlys Wolfsburg scheiden im CHL-Achtelfinale aus

​Nicht nur die Hinspiele waren aus deutscher Sicht wenig erfolgreich. Auch in den Rückspielen konnten die deutschen Clubs das Ausscheiden aus der Champions Hockey Le...

CHL-Achtelfinale
Skelleftea besiegt die ZSC Lions knapp

Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League verbucht der Skelleftea AIK einen knappen Erfolg gegen die Zürcher SC Lions....

DEB zeigt sich überrascht
Toni Söderholm hört als Bundestrainer auf – Wechsel zum SC Bern

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist der kurzfristigen Bitte von Toni Söderholm nach einer vorzeitigen Vertragsauflösung nachgekommen....

Salzburg überrascht gegen Rögle
Wolfsburg, Straubing und München verlieren zum CHL-Achtelfinal-Auftakt

​Das war aus deutscher Sicht kein erfolgreicher Spieltag in der Champions Hockey League. Die Grizzlys Wolfsburg, die Straubing Tigers und der EHC Red Bull München ve...

3:0 gegen die Slowakei
DEB-Auswahl gewinnt Deutschland Cup 2022 – neuer Spielort im nächsten Jahr

​Erfolgreiche Titelverteidigung beim Deutschland Cup 2022 in Krefeld: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm hat sich zum zweiten...