Los Angeles Kings holen Pokal

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Los Angeles Kings wurden beim internationalen

Einladungsturnier Red Bulls Salute 2007 in Österreich ihrer Favoritenrolle

bedingt gerecht: Sie setzten sich zwar im Finale gegen Färjestads BK aus

Schweden mit 4:3 durch, hatten aber insgesamt mehr Mühe mit den europäischen Vertretern,

als allgemein angenommen worden war. Die NHL-Truppe musste auch im Finale bis

zum Ende um den Sieg zittern. Bereits zuvor gewannen die Kings das Auftaktspiel

in der ausverkauften Salzburger Eisarena gegen den EC Red Bull Salzburg, beide

Teams hatten sich eine beinharte Schlacht geliefert.

Der NHL-Klub zog am Ende

mit einem schwer erkämpften 7:6-Erfolg in das Finale ein. Färjestads BK setzte

sich im zweiten Vorrundenspiel gegen den HC Davos aus der Schweiz nach einer

kämpferisch geführten und überaus spannenden Partie erst im Penaltyschießen

durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden. Im Spiel um Platz

drei siegte der EC Red Bull Salzburg gegen den HC Davos mit 5:3. Bester Skorer

des Turniers wurde Kings-Stürmer Anze Kopitar, der vier Tore und einen Assist

markierte.

 

Langnau und Lausanne müssen ins Spiel 7
Genf und Bern stellen mit 118 Minuten neue Bestleistung auf

Mit dem Marathon-Spiel machte Bern auch den Einzug in die nächste Runde perfekt....

Trainingslager am 30. März in Füssen
U16-Nationalmannschaft: 6-Nationen-Turnier in der Schweiz

Die U16-Nationalmannschaft bestreitet vom 1. bis 6. April 2019 ein 6-Nationen-Turnier in Romanshorn (Schweiz). Für das Turnier nominierte U16-Bundestrainer Stefan Ma...

Im Rahmen der ersten WM-Vorbereitung in Füssen
U18-Nationalmannschaft: Zwei Länderspiele gegen Slowenien

DEB-Auswahl vom 2. bis 7. April 2019 zur WM-Vorbereitung in Füssen / Zweite Vorbereitungsphase findet in Courchevel (Frankreich) statt / Fischöder: „Wir freuen uns a...

Endgültige Kader-Nominierung am 28. März
Frauen-Nationalmannschaft: WM-Vorbereitung vom 22. bis 31. März in Füssen

Vom 22. bis 31. März 2019 absolvieren die Frauen ihre finale Vorbereitung auf die diesjährige 2019 IIHF Eishockey Frauen-Weltmeisterschaft, die vom 4. bis 14. April ...

Schweiz: Zwei Serien stehen 2:0, zwei 1:1
EHC Biel und EV Zug auf dem Weg ins Halbfinale

​Bereits die ersten beiden Spiele im Viertelfinale der Schweizer NL-Play-offs zeigten, dass keiner der Favoriten die Runde im Schongang absolvieren kann. Sehr kurios...

Brisante Serie Lausanne - Langnau
Heinz Ehlers will gegen Ex-Club weiterkommen

Lausanne gleicht im brisanten Duell gegen Langnau aus....