Länderspiele in Riesa: Schweden benennt Aufgebot

Bengt-Åke Gustafsson übernimmt "Tre Kronors"Bengt-Åke Gustafsson übernimmt "Tre Kronors"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Der schwedische Eishockey-Verband hat das Aufgebot für die beiden Länderspiele in Riesa bekannt gegeben. Mit dabei zahlreiche NHL-Stars, wie die Zwillinge Daniel und Henrik Sedin (Vancouver Canucks), Henrik Zetterberg (Detroit Red Wings), Mikael Samuelsson (zuletzt Florida Panthers) oder auch Mattias Norström (LA Kings) und Kenny Jönsson (New York Islanders), die beide jeweils über 680 NHL-Spiele bestritten

haben. DEB-Sportdirektor Franz Reindl: „Das ist ein super Kader der Schweden! Auch die Durchschnittswerte wie Größe und Gewicht sind enorm. Die beiden Spiele in Riesa werden sicherlich ganz besondere

Highlights.“

Die Termine:

Donnerstag, 07. April 2005 19:30 Uhr Deutschland – Schweden erdgas arena

Riesa

Samstag,      09. April 2005 15:00 Uhr Deutschland – Schweden erdgas arena Riesa


Der schwedische Kader:

Pos. Name Klub 2004/ 05 

G Liv Stefan HV 71 

D Fernholm Daniel Djurgårdens IF 

D Johansson Magnus Linköpings HC 

D Jonsson Lars Timrå IK 

D Jönsson Kenny Rögle BK 

D Lindström Sanny Timrå IK 

D Norström Mattias AIK 

D Oduya Johnny Djurgårdens IF 

D Rhodin Thomas HC Fribourg-Gottéron 

F Ekman Nils Djurgårdens IF 

F Franzén Johan Linköpings HC 

F Hagos Yared Timrå IK 

F Hedström Jonathan Timrå IK 

F Nilson Marcus Djurgårdens IF 

F Nordgren Niklas Timrå IK 

F Samuelsson Mikael Södertälje SK 

F Sedin Daniel MODO Hockey 

F Sedin Henrik MODO Hockey 

F Tjärnqvist Math. HV 71 

F Weinhandl Mattias MODO Hockey 

F Zetterberg Henrik Timrå IK

NHL und NHLPA wollen kein Turnier im kommenden Jahr veranstalten
World Cup of Hockey findet 2020 nicht statt

Am Mittwoch wurde von der NHL und NHL Players' Association bekanntgegeben, dass im Jahr 2020 kein World Cup of Hockey stattfinden wird. ...

3:1-Sieg bei Red Bull Salzburg
Red Bull München erreicht als erstes deutsches Team das CHL-Finale

​Das Wintermärchen im deutschen Eishockey geht weiter. Nach der Silbermedaille der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft sorgten die Spieler des EHC Red Bull Münche...

3:1-Sieg bei Skoda Pilsen
Frölunda Indians ziehen ins CHL-Finale ein

​Die einzige Frage vor dem Spiel war, würde es der Tabellensechste der tschechischen Extraliga, der HC Skoda Pilsen schaffen, einen Drei-Tore-Rückstand gegen die Frö...

Trainerwechsel in Zürich
Arno del Curto neuer Cheftrainer bei den ZSC Lions

Der 62jährige findet zwei Monate nach seinem Ausstieg in Davos einen neuen Job....

U18-Frauen-Nationalmannschaft
1:5-Niederlage verhindert direkten Wiederaufstieg

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft verliert ihr letztes Spiel bei der Weltmeisterschaft der Division IA in Radenthein/Österreich mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) geg...

U18-Frauen-Nationalmannschaft
Drei wichtige Punkte nach überzeugender Leistung gegen Italien

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft hat im vorletzten Spiel der Weltmeisterschaft in Radenthein/Österreich mit einem 7:0 (2:0, 3:0, 2:0)-Sieg gegen Italien e...