Kris Draper in die Schweiz?

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Detroit Red Wings Star Kris Draper wird möglicherweise in die Schweiz wechseln. Draper wird nächste Woche in Toronto am Treffen der Spielergewerkschaft NHLPA teilnehmen, sollte keine positive Entwicklung zu vernehmen sein, möchte er in der Schweiz wieder Eishockey spielen können. Entsprechende Gespräche sollen bereits stattgefunden haben und Draper sich mit seinem Ex-Teamkollegen Stacey Roest - bei Rapperswil - über die Schweiz unterhalten haben, dabei gute Empfehlungen erhalten haben, wie er gegenüber den "Detroit News" aussagt.

Der 33-Jährige bestritt letzte Saison seine stärkste Spielzeit, wurde zudem zum besten Defensiv-Stürmer der NHL ausgezeichnet und gewann im September mit Kanada den World Cup. Bei den Red Wings, für die er seit 1993 spielt und drei Mal den Stanley-Cup gewann, würde er für 2,8 Millionen Dollar und weiteren vier Jahren unter Vertrag stehen. (hockeyfans.ch)