Knappe Niederlage gegen Gastgeber SchweizU20 Summer Challenge

Dominik Bokk traf für die deutsche U20-Nationalmannschaft. (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)Dominik Bokk traf für die deutsche U20-Nationalmannschaft. (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange sah es für die U20-Nationalmannschaft gegen den Gegner aus der Top-Division nicht nach einer Niederlage aus. Im Gegenteil: Das Team von U20-Bundestrainer Christian Künast startete furios in die Begegnung, führte nach vier Minuten mit 2:0. Zunächst brachte Alexander Ehl die DEB-Auswahl nach 89 Sekunden in Front, dann baute Dominik Bokk den Vorsprung in der vierten Minute aus. Kurz nach der Drittelpause stellte Cedric Schiemenz sogar auf einen Drei-Tore-Vorsprung für die deutsche Mannschaft. Dann kam allerdings der Gastgeber zurück in die Partie und verkürzte binnen drei Minuten durch Philipp Kurashev (32:21) und Kapitän Nico Gross (35:29) auf 3:2.

Im Schlussabschnitt glich die Schweiz in der 44. Minute durch Valentin Nussbaumer aus. Doch die deutsche Auswahl sollte trotz Unterzahlsituation erneut in Führung gehen: Tim Wohlgemuth besorgte in der 51. Minute die 4:3-Führung. Am Ende sollte die gute Leistung der DEB-Auswahl allerdings nicht mit Punkten belohnt werden. Die Schweiz glich in der 52. Minute im Powerplay durch Sven Leuenberger aus. Eine weitere Überzahlsituation nutzten die Eidgenossen knapp zwei Minuten vor dem Ende zur ersten eigenen Führung in der Auftaktpartie der U20 Summer Challenge. In den verbleibenden Minuten nahm U20-Bundestrainer Christian Künast den Torhüter vom Eis und spielte mit einem zusätzlichen Feldspieler, doch es sollte letztlich bei der knappen 4:5-Niederlage bleiben.

U20-Bundestrainer Christian Künast: „Wir haben 30 Minuten sehr gut gespielt, jedoch anschließend etwas abgebaut und den Gegner ins Spiel kommen lassen. Insbesondere mit unserer offensiven Leistung bin ich sehr zufrieden. Leider hatten wir in drei Situationen Pech, da wir den Pfosten bzw. die Latte trafen. Letztlich blicken wir aber auf ein sehr gutes Spiel zurück, auf das wir im weiteren Turnierverlauf aufbauen müssen.“

Frauen-Nationalmannschaft
1:4-Niederlage der DEB-Auswahl gegen Japan

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft verliert ihr zweites Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Finnland mit 1:4 (1:1, 0:1, 0:2) gegen Japan. ...

München und Salzburg erreichen Halbfinale der CHL
Red-Bull-Mannschaften mischen Europa auf

​Das ist schon mehr als eine Überraschung. Beide Red-Bull-Vertretungen, der Deutsche Meister aus München sowie das österreichische Team aus Salzburg, warfen die favo...

Frauen-Nationalmannschaft
4:2-Erfolg zum Auftakt des Fünf-Nationen-Turniers

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihre Auftaktpartie beim Fünf-Nationen-Turnier im finnischen Vierumäki mit 4:2 (1:0, 2:1, 1:1) gegen Schweden gewonnen. An...

Trevor Parkes trifft in der Overtime
München steht im Halbfinale der Champions Hockey League

​Der dreimalige Deutsche Meister EHC Red Bull München steht als erster Eishockeyklub aus Deutschland im Halbfinale der Champions Hockey League....

Zweiter Sieg im zweiten Spiel
B-WM: DEB-U20-Jungs besiegen Norwegen glatt mit 4:0

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihre zweite Partie der U20-Weltmeisterschaft der Division I gewonnen. Im Bundesleistungszentrum Füssen feierte die Mann...

3:2 nach Penaltyschießen gegen Österreich
U20-WM: Auftaktsieg für die deutschen Jungs

​Zum Auftakt der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft hat die deutsche Nationalmannschaft einen Auftaktsieg gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Künast fe...