Klarer Sieg für Finnland zum AbschlussU16 in Vierumäki

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits nach sechs Sekunden gelang dem finnischen Team das 1:0 durch Brad Lambert. In der Folge hielten die Finnen das Tempo hoch und konnten früh die Weichen auf Sieg stellen. Väisänen, Marjala und Sandvik konnten bereits nach sechs Minuten den Spielstand auf 4:0 hochschrauben. Danach fand die deutsche Mannschaft besser ins Spiel, lediglich Heimosalmi konnte in Unterzahl einen weiteren Treffer verbuchen.

Auch wenn das Spiel bereits entschideden war hielt die Mannschaft um Trainer Stefan Mayer weiter dagegen. Im zweiten Spielabschnitt wurden Sie mit dem Ehrentreffer durch Nikolaus Heigl zum zwischenzeitlichen 1:7 belohnt. Ruusunen setzte im letzten Drittel den Schlusspunkt zum Endergebnis von 1:8 aus Sicht der deutschen Mannschaft.

Christian Künast, Trainer der U20-Nationalmannschaft, unterstützte das Trainerteam in Vierumäki: „Heute haben wir gegen die Top-Auswahl von Finnland 8:1 verloren. Trotz der deutlichen Niederlagen in diesen Vergleichen haben wir klare Erkenntnisse gewonnen. Wir müssen uns im athletischen, technischen und taktischen Bereich verbessern um gegen so eine Top-Nation eine Chance zu haben. Wir werden unseren eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen.“

Deutschland: Quapp (Ganz) – Klein, Bidoul; Ribnitzky, Winkelmann; Rausch, Mayr; Freis, Wäser – Feist, Gorgenländer, Ellmaier; Proske, Korte, Berger; Niedenz, Hänelt, Zap; Heigl, Fischer, Cimmerman.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Torhüter Dostal avanciert mit Shutout zum Matchwinner
Pastrnak schießt Gastgeber Tschechien zum 13. Weltmeistertitel

Gastgeber Tschechien ist nach dem 2:0-Finalerfolg gegen die Schweiz erstmals seit 2010 wieder Eishockey-Weltmeister und feiert den 13. WM-Titel. ...

Überraschungs-Finalisten im Duell
WM-Finale um die Goldmedaille: Gastgeber Tschechien gegen Schweiz - auf Sportdeutschland.TV

Auf der einen Seite steht Gastgeber Tschechien, der völlig entfesselt im Halbfinale den großen Favoriten Schweden eliminierte. Auf der anderen Seite die Schweiz, die...

Drei Tore im Schlussdrittel ebnen den Erfolg
Schweden gewinnt Bronzemedaille im Duell mit Weltmeister Kanada

Schweden hat das Duell um Platz 3 gegen Kanada für sich entschieden. Die Skandinavier drehen einen 1:2-Rückstand im Schlussabschnitt und gewinnen am Ende mit 4:2. ...

Überraschend gescheiterte WM-Favoriten im Duell
WM-Spiel um Platz 3: Schweden gegen Kanada - auf Sportdeutschland.TV

Während Top-Favorit Schweden überraschend klar an Gastgeber Tschechien scheiterte, verlor Weltmeister Kanada denkbar im Penaltyschießen an Deutschland-Bezwinger Schw...

Sieg nach Penaltyschießen gegen Kanada
Schweiz erreicht das WM-Finale 2024

​Es ist das Finale, das so nicht erwartet worden war! Nachdem Gastgeber Tschechien den großen Goldfavoriten Schweden mit 7:3 vom Eis gefegt hatte, besiegte die Schwe...

Überragendes Mitteldrittel für die Gastgeber
7:3! Tschechien stürmt gegen Schweden ins WM-Finale

​Das ist doch mal eine Ansage: Schweden ist überragend besetzt. Gerade in der Defensive. Stört das den Gastgeber? Nein! Daheim in Prag gewinnt Tschechien das Halbfin...

Austragungsorte Paris und Lyon
Frankreich richtet Eishockey-WM 2028 aus

Am Donnerstag teilte der Weltverband IIHF mit, dass Frankreich Austragungsort der Eishockey-Weltmeisterschaft 2028 sein wird. ...

Gastgeber Tschechien fordert Titelfavorit Schweden
WM-Halbfinal-Partie Kanada gegen Schweiz am Abend – alles auf Sportdeutschland.TV

Wer gewinnt die Halbfinal-Begegnungen? Ziehen die Favoriten Schweden und Kanada ins Finale ein oder können Gastgeber Tschechien und Schweiz überraschen. Das ist ist ...