KHL zu Gast in Österreich und der SchweizSpiele in Wien und Zürich

Der ruhmreiche ZSKA Moskau wird in Wien und Zürich zu Gast sein. (Foto: dpa)Der ruhmreiche ZSKA Moskau wird in Wien und Zürich zu Gast sein. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun ist es auch bei der KHL so weit. Die ersten Spiele werden in Westeuropa durchgeführt. Gastgeber sind in diesem Fall Österreich (Wien) und die Schweiz (Zürich) und die Termine stehen ebenfalls schon fest.

Am 26. Oktober wird der KHL-Club Slovan Bratislava aus der Slowakei sein Heimspiel gegen ZSKA Moskau in der Wiener Albert-Schultz-Halle durchführen und am 28. Oktober ein weiteres Heimspiel in diesem Fall gegen das russische Topteam SKA St. Petersburg.

Nach einem Monat Pause geht es im Zürcher Hallenstadion weiter. Am 26. November tritt St. Petersburg gegen den lettischen Club Dinamo Riga an, am 28.Nobember ZSKA Moskau ebenfalls gegen Riga.

Uhrzeiten und Preise stehen noch nicht fest.

AHL-Finale: Entscheidung in Spiel 7
Toronto Marlies gewinnen den Calder Cup

Erster Titel nach 51 Jahren: Das Farmteam der Maple Leafs stillt den Trophäenhunger der kanadischen Metropole zumindest ein bisschen....

Als Vertreter der IIHF
Franz Reindl in den Vorstand der CHL gewählt

​DEB-Präsident und IIHF-Council-Mitglied Franz Reindl ist ab sofort auch im Vorstand der Champions Hockey League (CHL) tätig. Er wurde am Dienstag in Prag bei der Ge...

Bundespräsident Steinmeier zeichnet Eishockey-Nationalmannschaft aus
Silberhelden mit dem „Silbernen Lorbeerblatt“ geehrt

​Besondere Ehre für die Silberhelden: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnete am Donnerstagmittag die Spieler der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft mi...

Auftakt für Eisbären Berlin, Nürnberg Ice Tigers und Red Bull München
Die Termine in der Champions Hockey League stehen fest

​Die Eishockey-Weltmeisterschaft ist gerade beendet worden, die NHL läuft noch und bevor König Fußball für vier Wochen das weltweite Zepter übernimmt, sollte noch ei...