Kanada will Profi-Nationalmannschaft beschäftigen

Kanada top - Ungarn muss in die AbstiegsrundeKanada top - Ungarn muss in die Abstiegsrunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine kanadische Nationalmannschaft ohne Weltklasse-Spieler aus der NHL bis 2006? Offiziell ja, wie der kanadische Verband mitteilte. Beim Deutschland-Cup spielten entsprechend vor allem Profis aus der Schweiz und Deutschland, beim Loto-Cup gar Spieler aus Ligen mit dem Prädikat europäische Zweitklassigkeit und beim Spengler-Cup werden fast ausschließlich kanadische NLA-Stars (ohne Lockout-Spieler) für ihren Verband antreten. Dies soll als Vorbereitung für die Olympischen Winterspiele 2006 dienen.

Doch laut dem "Blick" soll nach dem Spengler-Cup entschieden werden, wie man im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2006 definitiv vorgehen will. Sicher ist, dass man wie angekündigt auf Kontinuität setzt. Doch lässt man sich die Option eines professionellen Verbandsteams offen, wie es bis 1994 durch die Welt tourte. Man würde also Spieler beschäftigen und auch entlohnen wie ein professionelles Klubteam. Der Grund: Im Sommer 2005 werden zahlreiche NHL-Profis vertragslos, nämlich rund 200. Einige würden sehr gerne die Olympischen Winterspiele 2006 bestreiten, was Spielern mit NHL-Verträgen jedoch nicht möglich ist, da die NHL plant, im Gegensatz zu 1998 und 2002 während den Olympischen Winterspielen den eigenen Meisterschaftsbetrieb aufrecht zu erhalten. Nun will der kanadische Verband einige "Free Agents" aus der NHL bis zu den Olympischen Winterspielen selbst beschäftigen. Diese könnten dann nach dem Turnier im italienischen Turin einen NHL-Vertrag unterzeichnen. Einige Spieler sollen bereits Interesse zeigen, darunter mit dem 30-jährigen Stürmer Paul Kariya (Olympia-Gold 2002, 8-mal im NHL-All-Star-Team) auch ein großer Name. Ein nicht zu unterschätzendes Druckmittel, um die NHL doch noch zu einer Pause zu bewegen. Sollte das Vorhaben klappen, dürften bereits bei der WM 2005 in Österreich einige NHL-Kandidaten dabei sein. (hockeyfans.ch)

Rieder, Bergmann und Gawanke kommen hinzu
Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für WM 2021 steht fest

​Bundestrainer Toni Söderholm hat mit seinem Trainerteam die finalen Personalentscheidungen getroffen und den Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für di...

Nach starker Saisonleistung in Schweden
Moritz Seider verstärkt DEB-Auswahl bei der WM in Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat für die IIHF-WM 2021 eine weitere Verstärkung bekommen. Aus Schweden reiste Verteidiger Moritz Seider direkt zur Manns...

Rögle BK mit Moritz Seider muss sich geschlagen geben
Växjö Lakers sind schwedischer Meister

​Die Växjö Lakers haben auch das fünfte Finalsspiel in der SHL gegen Rögle BK gewonnen. Ein 6:2-Heimerfolg am Montagabend bescherte den Smaalander die schwedische Me...

Aufgebot umfasst 28 Spieler
Acht Spieler ergänzen DEB-Kader für Phase vier

Bundestrainer Toni Söderholm hat den Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für die Phase vier der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 in Riga (21. Mai bis 6...

Växjö fehlt nur noch ein Sieg zur Meisterschaft
Rögle BK verliert mit Moritz Seider Spiel vier nach Overtime

​Rögle BK musste am Samstagnachmittag eine bittere Finalpleite hinnehmen. Der Klub verlor mit dem deutschen Verteidiger Moritz Seider 2:3 nach Verlängerung gegen die...

2:0-Sieg gegen Weißrussland
DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt im ...

WM Vorrunde

Freitag 21.05.2021
Deutschland Deutschland
- : -
Italien Italien
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Lettland Lettland
Belarus Belarus
- : -
Slowakei Slowakei
Samstag 22.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
- : -
Schweden Schweden
Finnland Finnland
- : -
United States of America USA
Großbritannien Großbritannien
- : -
Russland Russland
Lettland Lettland
- : -
Kasachstan Kasachstan
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Sonntag 23.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Italien Italien
Großbritannien Großbritannien
- : -
Slowakei Slowakei
Kasachstan Kasachstan
- : -
Finnland Finnland
Schweden Schweden
- : -
Belarus Belarus
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Dänemark Dänemark
- : -
Schweiz Schweiz