Kanada - Italien 5:0 (0:0;3:0;2:0) Nichts zu holen für Italien

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein gutes Drittel reicht gegen eine mit NHL-Spielern gespickte Mannschaft eben nicht, um ein gutes Resultat zu erzielen. Respektabel hielt die Truppe von Cheftrainer Pat Cortina im ersten Spieldrittel gegen eine etwas lethargische kanadische Mannschaft mit. Gestützt auf einen gewohnt sicheren Mike Rosati hatten die Italiener auch durchaus einige gute Möglichkeiten, selbst in Führung zu gehen. Das Unentschieden zu diesem Zeitpunkt war mehr als verdient. Scheinbar sahen die Ahornblätter nun ein, dass sie etwas mehr Gas geben mussten, um für klare Verhältnisse zu sorgen. Sie zogen das Tempo an und die nun unter Druck geratenen Italiener nahmen einige unnötige Strafzeiten, die letztendlich das Spiel entschieden. Zuerst schloss Andy McDonald eine 5 gegen 3 Überzahlsituation erfolgreich ab, dann war es zweimal Dan Cleary von den Edmonton Oilers, der noch im Mittelabschnitt zwei weitere Powerplaytore hinzufügte. Damit war die Luft raus und Rosati machte seinen Platz für Mario Brunetta frei, der im Schlussabschnitt allerdings ein ums andere Mal schmählich im Stich gelassen wurde. Ryan Smyth und Ray Whitney sorgten für den Endstand und den ersten WM-Shoutout von Marty Turco, der einen sehr sicheren Eindruck hinterließ.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel
B-WM: DEB-U20-Jungs besiegen Norwegen glatt mit 4:0

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihre zweite Partie der U20-Weltmeisterschaft der Division I gewonnen. Im Bundesleistungszentrum Füssen feierte die Mann...

3:2 nach Penaltyschießen gegen Österreich
U20-WM: Auftaktsieg für die deutschen Jungs

​Zum Auftakt der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft hat die deutsche Nationalmannschaft einen Auftaktsieg gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Künast fe...

Turnierstart am Sonntag gegen Österreich
U20-WM: Christian Künast beruft 23 Spieler in den finalen Kader

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft startet mit einem 23-köpfigen Aufgebot in die Eishockey-Weltmeisterschaft der Division I in Füssen. Dies gab U20-Bundestrainer C...

U20-WM-Vorbereitung
DEB-Junioren gewinnen auch zweites Testspiel vor der WM

​Im zweiten Vorbereitungsspiel hat die deutsche U20-Nationalmannschaft am Mittwoch im Bundesleistungszentrum Füssen den zweiten Erfolg gefeiert. Das Team von U20-Bun...

Die Hinspiele im Viertelfinale der CHL
Doppelter Red-Bull-Sieg: Auch Salzburg gewinnt

​Der deutsche Meister hält die Fahne der DEL weiterhin hoch. In einem spannenden Match, das mehr als nur die 3440 Zuschauer verdient gehabt hätte, gewann die Red Bul...

2:1 im Hinspiel des CHL-Viertelfinals
EHC Red Bull München feiert Arbeitssieg gegen Malmö

​Nachdem die Red Bulls München mit dem Sieg beim EV Zug als erste deutsche Mannschaft überhaupt den Einzug in das CHL-Viertelfinale perfekt machen konnten, setzte si...