Kärpät Oulu demütigt Jokerit Helsinki

Kärpät Oulu lässt in Turku Punkte liegenKärpät Oulu lässt in Turku Punkte liegen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Champions Hockey League-Gegner der Berliner Eisbären, Kärpät Oulu, scheint rechtzeitig vor der ersten Begegnung der beiden aktuellen Titelinhaber am 8. Oktober (19.30 Uhr) in der o2 World in Schwung zu kommen. Am vergangenen Donnerstag bereits gelang den „Wieseln“ die Revanche gegen Spitzenreiter Espoo Blues, das vor 5424 Zuschauern knapp mit 3:2 (1:0; 1:2; 1:0) bezwungen werden konnte. Für Kärpäts Tore zeichneten Kristian Kuusela (2. Spielminute), Ilkka Mikkola (24.) und Teemu Normio (56.) verantwortlich. Torhüter Tuomas Tarkki wurde in der engen Partie von den Espoo-Cracks bei 32 abgewehrten Schüssen hinreichend getestet.

Geradezu unter die Räder ließ Kärpät nur gute 48 Stunden später Altmeister Jokerit Helsinki kommen. Mit einem überdeutlichen 6:0 (3:0; 2:0; 1:0) wurden die Hauptstädter in Oulu vor 5620 Zuschauern abgefertigt. Ex-DEL-Spieler Daniel Corso tat sich dabei mit zwei Treffern (11.; 20.) besonders hervor. Oskari Korpikari (16.), Toni Koivisto (21.), Kristian Kuusela (24.) und Juho Keränen (41.) besorgten den ganzen schönen „Rest“. Neben dem Kanadier Corso zeigte sich auch dessen Sturmkollege Toni Koivisto in besonderer Spiellaune, der neben seinem Tor noch drei Vorlagen zum Sieg beisteuerte. Mit insgesamt 3 Toren und 9 Assists führt Koivisto aktuell wieder die Topscorerliste der SM-Liiga an. Mit den jüngsten Siegen gegen unmittelbare Konkurrenten, gelang Kärpät Oulu auch der Sprung an die Tabellenspitze. Punktgleich mit 15 Zählern folgen die Espoo Blues (ein Spiel weniger) und KalPa Kuopio auf den Plätzen. (mac)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...