Jursinov bleibt Assistenztrainer Russlands

World Cup: Russen trainieren in KlotenWorld Cup: Russen trainieren in Kloten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es gibt wieder Positives im Hause Jursinov, nachdem Vladimir Jursinov in Kloten und sein gleichnamiger Sohn zwei Tage zuvor bei Khimik Voskresensk ihre Stelle als Headcoach der ersten Mannschaft verloren hatten. Vladimir Jursinov senior wird nach einer Ferienzeit bei den Klotnern als Ausbildungschef weitermachen, auch sein bisheriger Assistent Roger Bader wird den Vertrag als Juniorentrainer auslaufen lassen. Zwischen den Kloten Flyers und Jursinov scheint gegenseitiges Interesse zu bestehen für eine längerfristige Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich. An anderen NLA-Clubs zeigte der Russe gegenüber Medien jedenfalls kein Interesse. "Ich kann nur mit Kloten zusammenarbeiten", so Jursinov. Positives gab es auch bei der Trainerbesetzung im russischen Eishockey-Verband. Zinetula Biljaletdinov bleibt auch nach dem World Cup russischer Nationaltrainer und wird sowohl bei der WM wie auch an den Länderturnieren der "Euro Hockey Tour" Headcoach sein. Darauf einigte man sich mit Ak Bars Kasan, dem neuen Club Biljaletdinovs. Der frühere Lugano-Trainer möchte dabei unbedingt mit dem Klotner Vladimir Jursinov als Assistent weiterarbeiten, wobei auch nichts im Weg stehen sollte. (hockeyfans.ch)

Tim Stützle scheidet verletzt aus
Deutschland erarbeitet sich Sieg gegen kämpferische Franzosen

​Das war ein hartes Stück Arbeit. Zwei Tage nach dem Sieg gegen die Slowakei tat sich die deutsche Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland...

Exklusives Angebot für alle Eishockey-Fans
10€ Freiwette für die Eishockey WM 2022

Die Eishockey WM steht in den Startlöchern. Sichert euch für das Turnier eine 10€ Freiwette!...

2:1-Erfolg im zweiten WM-Spiel
Deutsche Nationalmannschaft feiert Sieg gegen die Slowakei

​Bei den Olympischen Spielen musste sich die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei im K.o.-Spiel noch geschlagen geben – nun feierte das DEB-Team bei der Eishocke...

Zu viele eigene Fehler gegen den Titelverteidiger
Deutschland unterliegt Kanada zum WM-Auftakt

​Die deutsche Nationalmannschaft musste sich zum Auftakt der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland dem Titelverteidiger aus Kanada mit 3:5 (0:2, 1:3, 2:0) ges...

4:3-Seriensieg im Finale gegen Metallurg Magnitogorsk
KHL: 33. Meistertitel für ZSKA Moskau

​Drei Titel in den letzten vier Jahren. ZSKA Moskau ist in Russland, genauer in der bisher international agierenden KHL, das Maß aller Dinge. Allerdings war es ein K...

Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland
WM: Deutsche Nationalmannschaft startet am Freitag gegen Kanada

​Exakt 60 Jahre ist es nun her, dass keine russische – beziehungsweise damals sowjetische – Mannschaft an einer Eishockey-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte. Auch ...