Jubiläum - 30 Jahre Bronzemedaille von Innsbruck 1976

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

30 Jahre ist es her: nach langen und komplizierten Rechenspielen hatte

Deutschland bei den Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck die

Bronzemedaille gewonnen. 0,041 Tore lag das Team des damaligen

Bundestrainers Xaver Unsinn vor den punktgleichen Mannschaften aus

Finnland und den USA.


Zum 30-jährigen Jubiläum dieses Bronze-Wunders lädt der Deutsche

Eishockey-Bund e.V. das Team von 1976 zum Länderspiel gegen die Schweiz

am 15.04.2006 nach Landshut ein.


Bei einer Ehrung durch das DEB-Präsidium auf dem Eis wird den

Olympiateilnehmern von 1976 auch eine Gold-Card überreicht, die dem

Besitzer lebenslangen Ehren-Zutritt zu allen DEB-Länderspielen gewährt.


Das Bronzeteam von 1976:

Erich Kühnhackl, Udo Kießling, Rudi Thanner, Martin Hinterstocker,

Ignaz Berndaner, Wolfgang Boos, Stefan Metz, Klaus Auhuber, Rainer

Phillipp, Alois Schloder, Walter Köberle, Franz Reindl, Erich

Weishaupt, Josef Völk, Lorenz Funk, Ernst Köpf, Anton Kehle †, Ferenc

Vozar †


Zum Auftakt des Olympischen Eishockey-Turniers von 1976 siegte die

deutsche Auswahl im Übrigen gegen die Schweiz mit 5:1. Der aktuell

letzte Sieg gegen die Eidgenossen gelang ausgerechnet beim Länderspiel

in Landshut am 03.04.2004. Einen deutschen Sieg am 15.04.2006 zum

30-jährigen Medaillen-Jubiläum würden aber sicher nicht nur die drei

Landshuter Olympiamedaillen-Gewinner Alois Schloder, Erich Kühnhackl

und Klaus Auhuber bejubeln.


Kroatien scheitert im direkten Vergleich
Serbien steigt in die drittklassige WM-Division 1B auf

​Am Ende hatten die beiden Staaten aus dem früheren Staatenverbund Jugoslawien, Serbien und Kroatien, bei der Weltmeisterschaft in der Division 2A die gleiche Punktz...

3:2-Sieg nach Verlängerung
SC Bern gleicht die Finalserie gegen den EV Zug aus

​Der Vorrundenmeister gegen den Vize. Besser können finale Play-offs eigentlich nicht ablaufen und trotzdem hätte die Partie auch anders lauten können. Der SC Bern b...

Sieg gegen Frankreich nach Penaltyschießen
U18-Nationalmannschaft siegt im letzten WM-Vorbereitungsspiel

Die U18-Nationalmannschaft hat ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der 2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft gewonnen....

Turniersieg in Abu Dhabi
Vereinigte Arabische Emirate gewinnen Qualifikation zur WM-Division III

​Sie sprachen vom Aufstieg und hielten Wort. Völlig überraschend holte die Mannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate den Sieg in der Qualifikation zur WM-Divisio...

Kladno fehlt nur noch ein Punkt
Führt Jagomir Jagr sein Team zum Aufstieg?

Aufstieg statt Ruhestand: Während andere ihre letzten Spiele mit Anstand absolvieren und sich auf die Zeit danach freuen, steht die tschechische Eishockey-Ikone vor ...

Erste und zweite Phase der WM-Vorbereitung
Bundestrainer Toni Söderholm gibt Kader bekannt

​Bundestrainer Toni Söderholm hat den 25-köpfigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die erste und zweite Phase der WM-Vorbereitung bekanntgegeben. ...