Italien - USA 2:5 - "Special Teams" entscheiden die Partie

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durchaus mitspielen konnte die auf einigen Positionen verjüngte italienische Nationalmannschaft gegen die favorisierten US-Amerikaner. Wären da nicht die "special teams" hätte die Truppe von Pat Cortina sicher noch näher an einer Überraschung schnuppern können. Die Entscheidung fiel letztlich, wie sooft im Eishockey, im Powerplay. Drei ihrer ersten vier Überzahlspiele konnten die Amerikaner zu einer beruhigenden 3:0-Führung nutzen. Richard Park und zweimal Andrew Hilbert waren die Torschützen. Da nutzte es den Italienern auch nichts, dass sie das zweite Drittel weitgehend offen gestalten konnten. Als sie dann nach nur 10 Sekunden im Schlussabschnitt auch noch einen "shorthander" kassierten, war die Messe endgültig gelesen. Zwar konnten Margoni und DeToni verkürzen, aber erneut ein Powerplay-Tor durch Konowalchuk brachte den 5:2-Endstand.

Strafen: Italien 12 min - USA 6 min.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel
B-WM: DEB-U20-Jungs besiegen Norwegen glatt mit 4:0

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihre zweite Partie der U20-Weltmeisterschaft der Division I gewonnen. Im Bundesleistungszentrum Füssen feierte die Mann...

3:2 nach Penaltyschießen gegen Österreich
U20-WM: Auftaktsieg für die deutschen Jungs

​Zum Auftakt der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft hat die deutsche Nationalmannschaft einen Auftaktsieg gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Künast fe...

Turnierstart am Sonntag gegen Österreich
U20-WM: Christian Künast beruft 23 Spieler in den finalen Kader

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft startet mit einem 23-köpfigen Aufgebot in die Eishockey-Weltmeisterschaft der Division I in Füssen. Dies gab U20-Bundestrainer C...

U20-WM-Vorbereitung
DEB-Junioren gewinnen auch zweites Testspiel vor der WM

​Im zweiten Vorbereitungsspiel hat die deutsche U20-Nationalmannschaft am Mittwoch im Bundesleistungszentrum Füssen den zweiten Erfolg gefeiert. Das Team von U20-Bun...

Die Hinspiele im Viertelfinale der CHL
Doppelter Red-Bull-Sieg: Auch Salzburg gewinnt

​Der deutsche Meister hält die Fahne der DEL weiterhin hoch. In einem spannenden Match, das mehr als nur die 3440 Zuschauer verdient gehabt hätte, gewann die Red Bul...

2:1 im Hinspiel des CHL-Viertelfinals
EHC Red Bull München feiert Arbeitssieg gegen Malmö

​Nachdem die Red Bulls München mit dem Sieg beim EV Zug als erste deutsche Mannschaft überhaupt den Einzug in das CHL-Viertelfinale perfekt machen konnten, setzte si...