Italien - USA 2:5 - "Special Teams" entscheiden die Partie

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durchaus mitspielen konnte die auf einigen Positionen verjüngte italienische Nationalmannschaft gegen die favorisierten US-Amerikaner. Wären da nicht die "special teams" hätte die Truppe von Pat Cortina sicher noch näher an einer Überraschung schnuppern können. Die Entscheidung fiel letztlich, wie sooft im Eishockey, im Powerplay. Drei ihrer ersten vier Überzahlspiele konnten die Amerikaner zu einer beruhigenden 3:0-Führung nutzen. Richard Park und zweimal Andrew Hilbert waren die Torschützen. Da nutzte es den Italienern auch nichts, dass sie das zweite Drittel weitgehend offen gestalten konnten. Als sie dann nach nur 10 Sekunden im Schlussabschnitt auch noch einen "shorthander" kassierten, war die Messe endgültig gelesen. Zwar konnten Margoni und DeToni verkürzen, aber erneut ein Powerplay-Tor durch Konowalchuk brachte den 5:2-Endstand.

Strafen: Italien 12 min - USA 6 min.

Klarer Erfolg für das DEB-Team
9:4 gegen Italien: Deutschland auf Viertelfinalkurs

​Der deutschen Nationalmannschaft ist ein Startplatz im Viertelfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft kaum noch zu nehmen. Im Gruppenspiel gegen Italien feierte das ...

Tor von Marc Michaelis – Shutout für Philipp Grubauer
Nach Schreckmoment: Deutschland besiegt auch Dänemark

​Das war sicher kein alltägliches WM-Spiel für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft. Weil vor der Partie gegen Dänemark in der Eissporthalle von Helsinki ein Fe...

Lage offenbar unter Kontrolle
Brand in der Halle: Spiel gegen Dänemark startet verspätet

​Das Spiel der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Finnland startet mit rund zweistündiger Verspätung. ...

Exklusives Angebot für die Eishockey WM
10€ Freiwette für Deutschland gegen Dänemark

Deutschland trifft am Donnerstag in der Gruppenphase der Eishockey WM auf Dänemark. Wie ihr euch dafür eine 10€ Freiwette sichern könnt, zeigen wir euch im folgenden...

4:3-Serienerfolg im Finale gegen Lulea
Färjestads BK Karlstad nach 2011 wieder schwedischer Meister

​In der Hauptrunde der SHL waren sie nur einer von vielen, aber in der Endrunde liefen sie zur Bestform auf. Die Rede ist von Färjestads BK, das in Karlstad am Vänem...

Kaderergänzungen aus Nordamerika
Leon Gawanke und Lukas Reichel verstärken das DEB-Team

Die deutsche Nationalmannschaft hat kurzfristig Verstärkung aus der AHL bekommen. Leon Gawanke und Lukas Reichel sind nach Finnland gereist und werden das Team von B...