Italien spielt um die OlympiaqualifikationTurnier in Cortina mit Holland, Großbritannien und Serbien

Foto: PrivatFoto: Privat
Lesedauer: ca. 1 Minute

Serbien selbst hat sich in der ersten Runde die letzten Jahr Anfang November gegen Spanien, Island und China durchgesetzt und sich für das Turnier das heute Abend in der Olympia Stadt Cortina D’Ampezzo startet qualifiziert.

Gespielt wird im einfachen „Jeder gegen Jeden“, zur Auftaktpartie trifft Holland auf Großbritannien um 17:00 Uhr und um 20:45 Uhr trifft die Squadra Azzurra auf Serbien. Bereits am morgigen Freitag treffen Serbien und Großbritannien um 17:00 Uhr sowie Holland und Italien um 20:45 Uhr aufeinander.

Abschluss des Turniers ist dann am Sonntag, mit den Paarungen Holland – Serbien und Italien – Großbritannien. Der Turniersieger qualifiziert sich für die letzte Qualifikationsrunde in der auch die deutsche Nationalmannschaft ran muss, diese findet vom 1.-4- September statt. Gespielt wird dort in 3 Gruppen die sich wie folgt zusammen stellen:

Gruppe D: Weißrussland, Slowenien, Dänemark und Qualifikant 6.

Gruppe E: Lettland, Deutschland, Österreich und Qualifikant 5.

Gruppe F: Norwegen, Frankreich, Kasachstan und Qualifikant 4.

Der italienische Nationaltrainer Stefan Mair, der in Deutschland bekannt aus seiner Zeit in Schwenningen ist, muss verletzungsbedingt auf Alex Trivellato und Brian Ihnacak. Für die zwei wurden Armin Helfer vom HC Pustertal und Markus Gander vom HC Bozen nachnominiert.

U18-Frauen-Bundestrainerin in der Verantwortung
Franziska Busch coacht Frauen-Nationalmannschaft bei WM in Kanada

Die U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Kanada als Headcoach betreuen....

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...