Internationales Eishockey Hochschulturnier in Füssen

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum achten Mal empfängt die Technische Universität München

Eishockeymannschaften aus verschiedenen Ländern zum internationalen Leistungsvergleich.

Vom 14. bis 15. März treten in diesem Jahr im Bundesleistungszentrum Füssen Universitätsmannschaften aus

Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien, Niederlande und England gegeneinander an.

Die Münchener Mannschaft hofft trotz starker Konkurrenz auch diesmal wieder ihren Titel verteidigen zu können.

Als Favoriten werden neben den Münchenern sowohl die Universität Prag, als auch das englische Team der

Universität Oxford gehandelt.

Die „Blues“ aus Oxford treten in diesem Jahr zum ersten Mal beim internationalen Eishockey Hochschulturnier der

TU München an.

Mit ihren Universitätsmannschaften bestreitet Oxford allerdings bereits seit 1885 Turniere dieser Art und stellt damit

das zweitälteste studentische Eishockeyteam der Welt.

Das Münchener Team zeichnet sich nicht nur als Titelverteidiger aus, sie treten auch in diesem Jahr mit einem

gemischten Team an. Neben „Profis“ spielen in dieser Eishockeymannschaft auch „Nachwuchsspieler“ des

Zentralen Hochschulsports mit. Außerdem steht neben den männlichen Mannschaftskollegen auch die

Medizinstudentin Charlotte Fegert mit auf dem Eis.

Zum Zentralen Hochschulsport der Technischen Universität München:

Der Zentrale Hochschulsport (ZHS) der Technischen Universität München ist eine Einrichtung des öffentlichen

Rechts mit der gesetzlich verankerten Aufgabe, den allgemeinen, freiwilligen studentischen Breiten- und

Wettkampfsport an den Hochschulen in München, Freising und Landshut zu fördern. Mit einem Klientel von über

90.000 Studierenden und über 15.000 aktiven Teilnehmern pro Semester ist der Zentrale Hochschulsport München

die größte Hochschulsporteinrichtung in Deutschland. Der Hochschulsport erfüllt eine wesentliche Bildungsaufgabe

im hochschulischen Leben. Durch die Schulung von sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit, der Verbesserung von

physischer und psychischer Belastbarkeit und der Förderung von Kommunikation und Interaktion unter den

Hochschulangehörigen haben die Sportangebote einen unbestreitbaren Eigenwert für die Hochschule und ihre

Mitglieder.

Spiel 5 der Viertelfinal-Serien um 19 Uhr
Tobias Rieder & Tom Kühnhackl im kostenlosen SHL-Playoffs Livestream

In den Playoffs der schwedischen Svenska Hockeyligan steht am heutigen Freitagabend um 19 Uhr Spiel 5 der Viertelfinal-Serien von den beiden deutschen Spielern Tobia...

Auch Tom Kühnhackl gewinnt Spiel 3 im Viertelfinale
Tobias Rieder trifft beim Kantersieg der Växjö Lakers in den SHL-Playoffs

Tobias Rieder trifft für die Växjö Lakers beim 7:2 (0:0, 3:1, 4:1)-Kantersieg gegen Luleå HF, und auch Tom Kühnhackl und sein Team Skellefteå AIK gewinnen klar mit 5...

Auftakt in die SHL-Playoffs
Tobias Rieder gewinnt, Tom Kühnhackl von Rögle geschockt

​Formstarkes Rögle BK gewinnt überraschend den SHL-Viertelfinalauftakt beim Favoriten Skellefteå AIK mit 3:2. Vorrundensieger Växjö Lakers bestätigt Titelambitionen ...

Mischung aus DEB-Neulingen & alten Trainern
DEB veröffentlicht Trainerteam für die Herren-Weltmeisterschaft 2023

Das Trainerteam für die vom 12. bis 28. Mai stattfindende 2023 IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft in Tampere (FIN) und Riga (LAT) ist komplett. Die deutsche Herren-Na...

Nachfolger von Toni Söderholm
Harold Kreis tritt sein Amt als Bundestrainer an

Nachdem der Deutsche Eishockey-Bund Harold Kreis bereits am 30. Januar 2023 als neuen Bundestrainer der deutschen Herren-Nationalmannschaft vorgestellt hatte, nimmt ...

Ehrung für Tom Kühnhackl
Växjö Lakers schwedischer Vorrundenmeister

​Bereits am vorletzten Spieltag zog Tobias Rieder mit den Växjö Lakers an Tom Kühnhackl und dem Skellefteå AIK vorbei. 5:0-Auswärtssieg bei Brynäs IF am letzten Spie...

NL Playoffs

Sonntag 26.03.2023
SC Bern Bern
- : -
EHC Biel Biel
HC Lugano Lugano
- : -
Genève-Servette HC Genf
EV Zug Zug
- : -
SC Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona

NL Playouts

Samstag 25.03.2023
HC Ajoie Ajoie
4 : 5
SCL Tigers Langnau

ICE Playoffs

Sonntag 26.03.2023
Vienna Capitals Wien
- : -
HC Bozen Bozen
EC Klagenfurter AC Klagenfurt
- : -
EC Red Bull Salzburg Salzburg
Dienstag 28.03.2023
HC Bozen Bozen
- : -
Vienna Capitals Wien
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
EC Klagenfurter AC Klagenfurt
Freitag 31.03.2023
Vienna Capitals Wien
- : -
HC Bozen Bozen
EC Klagenfurter AC Klagenfurt
- : -
EC Red Bull Salzburg Salzburg