IIHF: Entscheidungen über Olympia 2006 und WM 2007

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der internationale Eishockey-Verband IIHF wird diese Woche wichtige Entscheidungen fällen. Dies anlässlich des Halbjahreskongress in der kretischen Touristenmetropole Hersonissos.

Entschieden wird dabei über die Anzahl der Teams, den Austragungs- und Qualifikationsmodus für das Männer- und Frauen-Eishockeyturnier an den Olympischen Winterspielen 2006 im italienischen Turin.

Entschieden wird ebenfalls über den Austragungsort für die WM 2006. Favorisiert ist das Eishockey-Mutterland Kanada, das sich zur Bewerbung entschlossen hat und erstmals eine Weltmeisterschaft austragen würde. Die weiteren Kandidaten sind Deutschland, Schweden und Russland, welche in den letzten Jahren aber allesamt schon WM-Gastgeber waren. Für die Weltmeisterschaft 2008 hat auch der schweizerische Eishockey-Verband SEHV Interesse angemeldet, wie auch Deutschland und Frankreich, wo 1908 in Paris der IIHF gegründet wurde.

Die nächsten drei Weltmeisterschaften sind bereits an Tschechien (Prag, Ostrava), Österreich (Wien, Innsbruck) und Lettland (Riga) vergeben. (hockeyfans.ch)

Maßnahmen der Behörden wegen des Coronavirus
Drei Geisterspiele am Wochenende in der Schweizer National League

​An diesem Wochenende geht die Hauptrunde in der Schweizer National League zu Ende und ausgerechnet jetzt schlägt der Coronavirus, der mittlerweile einen Weg aus Chi...

Nach Ausfall des Europa-League-Spiels
Frankfurter Fußballfans feuern Reserve des Klagenfurter AC an

​Die internationale Alps Hockey League ist eine Liga mit Zentrum in Österreich – und ist, sozusagen, die zweite Spielklasse unterhalb der ebenso multinationalen EBEL...

Ein Reisereport aus Zürich und Zug
Ein Kurztrip in die Schweiz

​Am Freitagmorgen startet der Kurztrip in die Schweiz mit den Partien ZSC Lions – HC Ambri-Piotta und dem Spitzenspiel EV Zug – ZSC Lions. ...

ZSC hat einen Punkt Vorsprung – Bern schockt Lugano
Spannung in der National League: Jetzt ist wieder Zürich vorne

​Eigentlich hatte sich Zug schon als Hauptrundensieger in der Schweizer National League gewähnt. Zwei Punkte Vorsprung, ein Spiel weniger und dann das direkte Duell ...

Ein kurzer Blick über die Grenzen
Wie sieht es in den anderen europäischen Ligen aus?

​Die Meisterschaften in den europäischen Ligen dauern meistens von Anfang/Mitte September bis Mitte/Ende März. Danach beginnen die Play-offs, wobei die Planer sich a...

2020/21 sind vier DEL-Clubs dabei
Deutschland ist Gewinner im CHL-Ranking

​Nun ist es offiziell: In der kommenden Saison gehen vier DEL-Clubs in der Champions Hockey League an den Start. ...