Hyun: Entwicklungshelfer im koreanischen Eishockey

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der

ex-Krefelder Martin Hyun, der in Deutschland bekannt wurde als der erste

Deutsch-Koreaner in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), hat sich entschieden

neben seiner Tätigkeit im koreanischen Parlament an Wochenenden weiterhin die

Schlittschuhe zu schnüren und Entwicklungshilfe in der koreanischen 

Eishockey Jugendabteilung zu leisten.

 

Hyun

wurde diesbezüglich von dem ehemaligen koreanischen Profi-Spieler Koh Sang-Hyun

angesprochen, worauf sich Hyun sofort bereit erklärte zu helfen. Der ex-Pinguin

und “Kriewelche Jung” bleibt somit dem Eissport erhalten. Hyun bemüht sich

sehr für eine Vertiefung der Deutsch-Koreanischen Freundschaft und traf anlässlich

der Fußball WM 2006 auf Franz Beckenbauer im Ritz-Carlton Hotel in Seoul. Außerdem

schreibt Hyun gerade an einem Buch über die Erfahrungen der koreanischen

Gemeinde in Deutschland, die in den 70er Jahren zum größtenteil als

Gastarbeiter nach Deutschland kamen. Das Buch soll 2006 publiziert werden.



Auslosung in Helsinki
Red Bull München trifft im CHL-Achtelfinale auf den EV Zug

​Zu einem schweizerisch-deutschen Duell kommt es im Achtelfinale der Champions Hockey League. Die Auslosung am Freitag in Helsinki ergab, dass der Deutsche Meister E...

SC Bern - ZSC Lions im National League Live Ticker

In der Schweizer National League treffen am Freitagabend die beiden Topmannschaften SC Bern und die ZSC Lions aufeinander. Die Partie gibt es bei uns im Liveticker. ...

SC Bern landet auf Platz zwei
CHL: Red Bull Salzburg holt den Gruppensieg

​Die letzten vier Vorrundenspiele in der Champions Hockey League brachten kaum neue Erkenntnisse. ...

Aus für Nürnberg – nur Red Bull München im CHL-Achtelfinale
Thomas Sabo Ice Tigers scheitern an Rouen Dragons

​Die Teilnehmer der diesjährigen Champions Hockey League haben in der Vorrunde für Furore gesorgt und bis jetzt eine Menge Spannung erzeugt. Allerdings verlief die V...

WM-Generalprobe in der SAP-Arena
Nationalmannschaft trifft am 7. Mai auf die USA

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 in der Mannheimer SAP-Arena. Am Diensta...

EHC kann die Play-offs am Dienstag in Grodno nicht mehr erreichen.
Eisbären verabschieden sich aus der CHL

Hauptstadtklub fehlen acht angeschlagene Spieler. ...