Hirsch startet Comeback in Timra

Hirsch startet Comeback in TimraHirsch startet Comeback in Timra
Lesedauer: ca. 1 Minute

Torhüter Corey Hirsch startet nach langer Verletzungspause ein Comeback beim schwedischen Eliteligaklub Timra IK.

Hirsch wollte eigentlich im letzten Sommer den Sprung nach Europa zum DEL-Klub Iserlohn Roosters wagen. Allerdings machte ihm ein Sturz bei Renovierungsarbeiten einen Strich durch die Rechnung. Der Torhüter befand sich damals wegen einer schweren Schulterverletzung in einer Rehamaßnahme und zog sich bei dem Sturz obendrein einen komplizierten Armbruch zu. Nach mehreren Tagen "Verwirrspiel" wurde der Vertrag zwischen den Roosters und dem NHL-erprobten Keeper aufgelöst. Glücklicherweise war die Ausländerlizenz noch nicht vergeben worden, da sich Hirsch erst einem Medizincheck unterziehen sollte. Dazu kam es aber bekanntlich wegen des Armbruchs nicht mehr. Während der langen Verletzungspause versuchte sich Hirsch übrigens als Co-Kommentator bei diversen Eishockeyübertragungen im Internet. Nach mehrmonatiger Verletzungspause hat der 31-jährige Goalie nun einen neuen Klub gefunden. Für den Rest der Saison unterzeichnete er einen Vertrag beim schwedischen Eliteligaklub Timra IK. Hirsch erklärte, dass es für ihn eine gute Chance sei auf das Eis zurück zu kehren. Interssant ist auch, dass Hirsch in Timra auf einen weiteren ehemaligen Iserlohner trifft. Der finnische Klassekeeper Kimmo Kapanen hatte sich vor zwei Jahren nach seiner glücklosen Zeit in der Waldstadt Timra IK angeschlossen und dort mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Die erste Gelegenheit auf einen Einsatz hat Hirsch beim nächsten Match von Timra am zweiten Weihnachtsfeiertag beim Ligarivalen Leksands IF. (MK)

Växjö fehlt nur noch ein Sieg zur Meisterschaft
Rögle BK verliert mit Moritz Seider Spiel vier nach Overtime

​Rögle BK musste am Samstagnachmittag eine bittere Finalpleite hinnehmen. Der Klub verlor mit dem deutschen Verteidiger Moritz Seider 2:3 nach Verlängerung gegen die...

2:0-Sieg gegen Weißrussland
DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt im ...

1:4-Niederlage in Nürnberg
DEB-Team verliert trotz Chancenplus gegen Weißrussland

​Zwei Wochen vor dem Auftakt der IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland wartet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft weiter auf ein Erfolgserlebnis. Das Team von Bundestr...

Seider-Klub gewinnt drittes Spiel der Best of Seven-Serie
Rögle BK zurück im Kampf um die schwedische Meisterschaft

​Nach zwei Auswärtsniederlagen antwortete Rögle BK mit einem deutlichen 5:1-Heimsieg gegen die Växjö Lakers. Damit ist der Seider-Klub wieder mitten im Rennen um die...

Markus Eisenschmid: „Jeder hat sich gefreut“
DEB-Team wieder auf dem Eis

​Nachdem das grüne Licht kam, ließ sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nicht lange bitten. Am Donnerstagvormittag war die Mannschaft von Bundestrainer Ton...

Coronafall im Trainerstab
DEB-Team bricht ersten Trainingstag von Phase drei vorsorglich ab

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den ersten Trainingstag in Phase drei der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland (21. Mai bis 6. Juni) nac...

WM Vorrunde

Freitag 21.05.2021
Deutschland Deutschland
- : -
Italien Italien
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Lettland Lettland
Belarus Belarus
- : -
Slowakei Slowakei
Samstag 22.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
- : -
Schweden Schweden
Finnland Finnland
- : -
United States of America USA
Großbritannien Großbritannien
- : -
Russland Russland
Lettland Lettland
- : -
Kasachstan Kasachstan
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Sonntag 23.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Italien Italien
Großbritannien Großbritannien
- : -
Slowakei Slowakei
Kasachstan Kasachstan
- : -
Finnland Finnland
Schweden Schweden
- : -
Belarus Belarus
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Dänemark Dänemark
- : -
Schweiz Schweiz