Heißer Kampf um Schwedens Meisterschaft

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag entscheidet es sich in Schweden, wer den bisherigen

Titelträger Frölunda Indians (Göteborg) als neuer Meister ablöst. Im

siebten Spiel der best-of-seven-Serie stehen sich dort ab 17.15 Uhr HV71

(Jönköping) und Färjestads BK (Karlstad) gegenüber.



Färjestads BK holte zuletzt im Jahre 2002 den Meistertitel steht nun

bereits das vierte Mal in Folge im Finale. Die Vorrunde beendete man

nach 50 Spielen auf dem 2. Tabellenplatz. Im Viertel- und Halbfinale

hatte Färjestads Losglück (in Schweden werden die Ansetzungen je Runde

zwischen den Teilnehmern gelost) und traf auf die eher leichteren Gegner

Luleå und Timrå. Gegen beiden Gegner gab es 4:1 Siege.



Deutlich schwerer hatte es da HV71 - der Tabellenerste nach der Vorrunde

und bisher nur einmalige Meister (1995). Im Viertelfinale traf man auf

Modo (Örnsköldsvik) und konnte sich mit 4:2 Siegen durchsetzen. Das

Halbfinale gegen die Frölunda Indians wurde von vielen Experten als das

eigentliche Finale eingeschätzt und bot spannendes, hochklassiges

Eishockey. Am Ende konnte sich HV71 im sechsten Spiel, also mit 4:2

Siegen, durchsetzen und ins Finale einziehen.



Dort kämpfen beide Mannschaften seit dem 30. März um die Meisterkrone.

Nachdem Färjestads das fünfte Spiel in Jönköping gewinnen konnte, sah

alles danach aus, dass man sich heute daheim den Titel sicher kann. Doch

erneut war es die sehr gute Torhüterleistung von HV71s Stefan Liv, die

das Spiel zugunsten von Jönköping entschied. Am Ende hieß es 0:1 und

dies war zugleich der dritte Shut-out im sechsten Finalspiel für Stefan

Liv - wohl nicht nur in Schweden eine Rekordleistung.



Die Entscheidung wird nun am Ostersonntag in der restlos ausverkauften

Kinnarps Arena in Jönköping stattfinden. Das Spiel kann ab 17.15 Uhr im

Liveticker unter http://stats.swehockey.se/ oder per Liveradio unter

www.hockeyligan.se verfolgt werden. Letzteres natürlich nur in

schwedischer Sprache.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
WM-Vorbereitung
7:3 gegen die Slowakei: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse

​Die Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren war die Mannschaft von Bund...

Schulter-Probleme sind der Grund
Tim Stützle spielt bei der WM nicht für Deutschland

​Für die Ottawa Senators ist die Saison beendet – für ihren Starspieler Tim Stützle allerdings auch. Der 22-Jährige wird nicht für Eishockey-Vizeweltmeister Deutschl...

3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...