Gruppeneinteilung für den IIHF Meistercup - Lions gegen Zlin und Oulu

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern wurden in St. Petersburg die Gruppen für den neuen IIHF European Champions Cup ("Super Six") ausgelost. In den Gruppenspielen treffen in der Gruppe A der HC Hame Zlin (Tschechien), Kärpät Oulu (Finnland) und die Frankfurt Lions (Deutschland) aufeinander, in der Gruppe B Avangard Omsk (Russland), Dukla Trecin (Slowakei) und HV 71 Jönköping (Schweden). Die beiden Gruppensieger bestreiten bei dem in St. Petersburg stattfindenden Turnier am 16. Januar 2005 das Finalspiel.

Der internationale Weltverband (IIHF) ist zuversichtlich, dass sich das Nachfolgeturnier der European Hockey League, welches für drei Jahre mit festen Vertragswerk an St. Petersburg vergeben ist, etabliert und strebt mit der NHL einen Weltcup zwischen dem Stanley-Cup-Sieger und dem europäischen Clubchampion an. Teilnahmeberechtigt sind jedes Jahr die Meister der sechs europäischen Verbände, deren Nationalmannschaft in der Vierjahresweltrangliste am besten klassiert sind. Für die Saison 2005/06 sind damit die Plätze von Deutschland und Russland am ehesten gefährdet, während sich die Schweiz und Lettland Hoffnungen auf Rang 8 in der Weltrangliste beziehungsweise Rang 6 der europäischen Nationen machen können. Sowohl für die Schweiz wie auch für Lettland würde eine um ein bis zwei Ränge bessere Klassierung als Deutschland genügen, um die Deutschen zu überholen, der Abstand zu Russland beträgt eine um drei bis vier Ränge bessere Klassierung an der WM 2005. (hockeyfans.ch)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...