Fünf Teams qualifiziert

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fünf europäische Teams kosteten beim IIHF Continental Cup sowie beim Meisterpokal der Damen

am letzten Wochenende ihren Triumph aus. Kazzinc Torpedo (KAS), Milano Vipers (ITA) und

Sokol Kiew (UKR) qualifizierten sich für die dritte Runde des Continental Cup, während Skif

Moskau und der EV Zug (CH) die letzte Runde des Meisterpokals der Damen erreichten. - Kazzinc

Torpedo, Milano Vipers und Sokol Kiev schafften die dritte Runde des Continental Cup, nachdem

sie in ihren Gruppen siegreich blieben. Dieses Trio wird zwischen dem 19. und 21. November im

Halbfinalturnier im norwegischen Storhamar auf den dortigen Meister Storhamar Dragon treffen.. -

Der Gewinner dieser Gruppe ist für das Endturnier qualifiziert, welches im ungarischen

Székesfehérvár zwischen dem 7. und 9. Januar 2005 ausgespielt wird. Gesetzt sind bereits Dynamo

Moskau, HKm Zvolen (SVK) sowie Gastgeber Alba Volan. - Beim Meisterpokal der Damen waren

Moskau und der EV Zug diejenigen, die sich mit drei Siegen gegen ihre Gegner durchsetzten und

zwischen dem 16. und 19. Dezember in Stockholm das Endturnier bestreiten. In Lettland gewann

Skif Moskau das wichtigste Spiel gegen den Zweiten Almaty (KAS) mit 4:1. Die Kasachinnen

besiegten ihrerseits Laima (LAT) sowie Martin (SVK). Die Slowakinnen beendeten das Turnier mit

einem Torverhältnis von 1:32. In Bozen (ITA) dominierte der EV Zug das Turnier mit drei Siegen

und nur zwei Gegentoren. Die Französinnen aus Cergy wurden Zweite mit jeweils einem Sieg, einem

Unentschieden sowie einer Niederlage; Herlev (DÄN) wurde Dritter, während für Bozen mit nur

einem Unentschieden lediglich der letzte Platz blieb.

Länderspiele am Sonntag
DEB-Teams verbuchen drei Niederlagen

​Drei Nationalmannschaften, die Frauen, U16-Frauen und die U19-Männer, mussten am Sonntag Niederlagen verbuchen....

Niederlagen für U19 in Turku und U18 in Piešťany
U16-Nationalmannschaft feiert Turniersieg

​Drei Niederlagen, aber auch einen Kantersieg verbuchten die Nachwuchsnationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes am Samstag. ...

DEB-Frauen unterliegen Tschechien
U-18-Nationalmannschaft besiegt die Schweiz mit 3:0

​Am Freitag waren zahlreiche Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes im Einsatz. ...

Niederlagen für die Frauen und die U18
Siege für die U16- und U17-DEB-Auswahl

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat zum Auftakt des Final-6-Turniers der Euro Women’s Hockey Tour ihre Partie gegen Finnland verloren. Die Mannschaft von Fra...

Der Krefelder hat dem Verband abgesagt
Christian Ehrhoff wird nicht General Manager beim DEB

​Der ehemalige NHL-Verteidiger Christian Ehrhoff wird nicht wie erhofft die Funktion des General Managers beim Deutschen Eishockey-Bund übernehmen. „Er hat signalisi...

Doppelerfolg für deutschen Nachwuchs
U19- und U17-Auswahl feiern Siege gegen die Eidgenossen

​Als erstes Nachwuchsteam ist die deutsche U19-Nationalmannschaft in ihr Fünf-Nationen-Turnier in Turku (Finnland) gestartet. Das Team von Bundestrainer Jochen Molli...