Frauen-Perspektivteam gelingt verdienter Sieg im Premiere-Spiel 5:3-Erfolg gegen Tschechien

DebDeb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lenka Serdar und Eliska Vaneckoca brachten die Tschechinnen in der zweiten und zwölften Minute früh in Front. Nach der schnellen 2:0-Führung der Tschechinnen im ersten Abschnitt fand sich jedoch die Mannschaft von U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch immer besser zusammen und konnte sich zunehmend Torchancen erarbeiten. Eine davon nutzte Sarah Kubiczek in der 15. Minute nach Vorarbeit von Tara Schmitz zum Anschlusstreffer.

Im zweiten Drittel konnte die DEB-Auswahl zunächst dominieren und in der 23. Minute den Ausgleich durch Kelsey Soccio sowie vier Minuten später die Führung durch Pauline Gruchot erzielen. Ab Mitte des zweiten Drittels machten die Tschechinnen noch einmal Druck. In dieser Phase war jedoch die deutsche Torhüterin Sophie Disl ein sicherer Rückhalt. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Tschechien im letzten Drittel durch Lenka Serdar (43.) antwortete die deutsche Mannschaft binnen 40 Sekunden mit dem erneuten Treffer zur Führung. Tea-Marleen Bartell traf für die DEB-Auswahl. Ab diesem Moment konnte das Team das Spiel mehr und mehr kontrollieren  und erzielte drei Minuten vor dem Ende den verdienten 5:3-Treffer durch Lena Schurr nach Vorarbeit von Naemi Bär und Kelsey Soccio.

Franziska Busch, U18-Frauen-Bundestrainerin: „Unsere neue Mannschaft hat sich heute von Drittel zu Drittel gesteigert und die Vorgaben gut umgesetzt. Wir haben einen ausgeglichenen Kader - alle vier Reihen haben durchgespielt. Insbesondere unter der Tatsache, dass es für viele Spielerinnen eine größere Länderspielpause gab und wir bei diesem neu geschaffenen Format nicht wussten, was uns erwartet, haben wir eine ordentliche Leistung gezeigt und verdient gewonnen.“

U18-Frauen-Bundestrainerin in der Verantwortung
Franziska Busch coacht Frauen-Nationalmannschaft bei WM in Kanada

Die U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Kanada als Headcoach betreuen....

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...