Frauen-Nationalmannschaft: WM-Vorbereitung vom 22. bis 31. März in FüssenEndgültige Kader-Nominierung am 28. März

Frauen-Bundestrainer Christian Künast. (Foto: dpa/picture alliance)Frauen-Bundestrainer Christian Künast. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bundestrainer Christian Künast nominierte dafür drei Torhüterinnen, neun Verteidigerinnen und 15 Stürmerinnen. Die Mannschaft wird vom Trainerduo Christian Künast / Norbert Weber zu täglichen Einheiten auf das Eis gebeten. Athletiktrainer Benedikt Ernst übernimmt die Verantwortung für den Off-Ice-Bereich.

 Am 28. März wird der Kader auf die finalen 23 Spielerinnen reduziert. Zwei Tage später, am 30. März, um 18:00 Uhr findet der finale Test gegen Frankreich im Bundesleistungszentrum Füssen statt. Der Flieger des DEB-Auswahl hebt dann am 1. April in Richtung Finnland ab. Dort absolviert das deutsche Team noch einmal Trainingseinheiten, bevor am 4. April, um 12:30 Uhr der erste WM-Gegner Schweden heißt.

 Christian Künast, Frauen-Bundestrainer: „Wir werden uns in der Vorbereitung intensiv auf die Weltmeisterschaft vorbereiten. Den Großteil der Mannschaft kenne ich bereits, er wird nun um die Spielerinnen aus Übersee ergänzt, die im Februar nicht mit nach Russland reisen konnten. Das Testspiel gegen Frankreich wird uns den ersten Aufschluss darüber geben, was uns bei der WM erwartet.“



Frauen-Nationalmannschaft
2:3-Niederlage gegen die Eidgenossen in Budapest

​Beim Drei-Nationen-Turnier in Budapest unterlag die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im zweiten Spiel gegen die Schweiz mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1). ...

Noch keine finale Entscheidung der NHL
Kokainkonsum: IIHF sperrt Yevgeni Kuznetsov für vier Jahre

​Das ist ein Paukenschlag. Die International Icehockey Federation hat Yevgeni Kuznetsov für vier Jahre gesperrt. Der Grund: Bei der zurückliegenden Eishockey-Weltmei...

Turnier in Zell am See
U16-Nationalmannschaft verbucht 2:5-Niederlage gegen Österreich

​Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr abschließendes Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrain...

Frauen-Nationalmannschaft
Sieg zum Start in die Länderspiel-Saison

​Beim Drei-Nationen-Turnier in Budapest hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im Auftaktspiel Gastgeber Ungarn mit 5:1 (3:0, 0:0, 2:1) bezwungen. ...

U16 unterliegt Weißrussland
Deutsche U18-Frauen feiern 4:1-Erfolg gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft hat die erste Partie beim Vier-Nationen-Turnier im japanischen Tomakomai gewonnen. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestr...

Turnier in Zell am See
U16-Nationalmannschaft feiert 6:3-Auftaktsieg gegen die Schweiz

​Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat das erste Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) gewonnen. Das Team von U16-Bundestrainer Thomas Schäd...