Frankfurter Fußballfans feuern Reserve des Klagenfurter AC anNach Ausfall des Europa-League-Spiels

Die Fußballfans von Eintracht Frankfurt feuerten in Salzburg die KAC-Reservemannschaft an.  (Foto: dpa/picture alliance)Die Fußballfans von Eintracht Frankfurt feuerten in Salzburg die KAC-Reservemannschaft an. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Orkanwarnung – nicht etwa die Angst vor dem Coronavirus – sorgte dafür, dass das Spiel zwischen den Fußballern von Red Bull Salzburg, die bei UEFA-Wettbewerben als FC Salzburg antreten müssen, und Eintracht Frankfurt abgesagt werden musste. Doch die Eintracht-Fans waren nun schon einmal in Salzburg und hatten nichts zu tun. Doch schnell hatten sie herausgefunden, dass sich eben die Reservemannschaften des EC Red Bull Salzburg und den Klagenfurter AC in der Alps Hockey League messen würden. Also machten sich 1000 Frankfurter Fußballfans auf zur Eissporthalle. Dort feierten sie sich erst einmal selbst. Und wen feuerten sie an? Die Wahl war schnell getroffen. Sie hätten ja gegen Salzburg gespielt – also waren sie auch beim Eishockey „gegen“ Salzburg, und damit für Klagenfurt und feuerten die KAC-Youngster an.

Sicher muss man Frankfurter Sportfans nicht davon überzeugen, dass Eishockey ein toller Sport ist. Immerhin gibt es mit den Löwen einen starken DEL2-Club in der Mainmetropole. Übrigens: Die Löwen sind – über den Frankfurter ESC und die ursprünglichen Lions – aus der alten Eishockey-Abteilung von Eintracht Frankfurt hervorgegangen, die sogar früher in der Eishockey-Bundesliga gespielt hat. Und seit einigen Jahren hat die Eintracht eine neue Eishockey-Abteilung, deren Team in der Hessenliga beheimatet ist. Da passte der Besuch in Salzburg gleich umso besser.


U18-Frauen-Bundestrainerin in der Verantwortung
Franziska Busch coacht Frauen-Nationalmannschaft bei WM in Kanada

Die U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Kanada als Headcoach betreuen....

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...