Finnland - Österreich 3:1 (1:0;0:0;2:1) - Finnen weiter ungeschlagen

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sichtlich befreit und gut eingestellt präsentierten sich die Mannen von Ron Kennedy im ersten Zwischenrundenspiel gegen den großen Favoriten Finnland. Nach dem Sieg und dem damit verbundenen Klassenerhalt im Zitterspiel gegen Slowenien war von der Nervosität der Vorrunde nichts mehr zu sehen und die Österreicher hielten das Spiel lange offen. Keine Frage der finnische Sieg war verdient, aber dennoch ein kleiner Achtungserfolg für Team Austria. Vor allem im Überzahlspiel brannte es häufig lichterloh vor dem Kasten von Suttnig, der heute das Tor der Alpenländer hütete. Lydman und Timonen (bei 5 gegen 3) sorgten so für die 2:0-Führung. Erst in der 55. Minute konnte Koivisto den beruhigenden dritten Treffer nachlegen. 108 Sekunden vor Spielschluss gelang ausgerechnet Oliver Setzinger, dem jüngsten Spieler dieser Weltmeisterschaft, der Ehrentreffer zum 1:3-Endstand. Setzinger spielte drei Jahre beim finnischen Club Ilves Tampere. Finnland bleibt mit diesem Sieg Tabellenführer der Gruppe F und hat das Viertelfinale bereits sicher erreicht.

Internationale Turniere im August abgesagt
Zahlreiche DEB-Lehrgänge stehen an

​Der Deutsche Eishockey-Bund wird im August noch eine Reihe von Nationalmannschafts-Maßnahmen am Bundesstützpunkt in Füssen abhalten. Dazu gehören nach den jüngsten ...

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...

„Das eine großartige Möglichkeit uns noch bekannter zu machen“
Reindl: „Das ist ein Wettbewerb an dem wir arbeiten“

Für die Organisatoren im Eishockey ist diese Sommerpause anstrengender als üblich. Erarbeitung von Hygienekonzepten, Verfahren für Lizenzprüfungen und nicht zuletzt ...

Zap, Freis, Roßmy und Heigl treffen beim 4:1
U18-Nationalmannschaft siegt im zweiten Spiel gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat beim Sommer-Lehrgang in Zuchwil das zweite Testspiel gegen die Schweiz für sich entschieden. Nur knapp 20 Stunden nach dem k...

U18-Team knapp geschlagen
U20-Nationalmannschaft gewinnt zweiten Test gegen die Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat das zweite von drei Testspielen gegen die Schweiz gewonnen und sich damit für die Niederlage vom Vortag revanchiert. Beim 3:...

4:8-Niederlage im ersten von drei Testspielen
U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat im ersten von drei Testspielen gegen die Schweiz einen wechselhaften Eindruck hinterlassen. Der Mannschaft von U20-Bundestra...