Finanzielle Entschädigungen für ausgefallene CHL-Saison

Finanzielle Entschädigungen  für ausgefallene CHL-SaisonFinanzielle Entschädigungen für ausgefallene CHL-Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie Hockeyweb bereits berichtete, wird die Champions Hockey League (CHL) ab der kommenden Saison wieder aufgenommen.

Hockey Europe (Interessenvertretung der Profiligen aus Deutschland, Finnland, Schweden, Tschechien, Slowakei und der Schweiz) bestätigte nun auch, dass die Clubs, welche sich für die abgesagte CHL-Spielzeit 2009/2010 in den jeweiligen nationalen Wettbewerben qualifiziert hatten, finanziell entschädigt werden.

Für die Deutsche Eishockey-Liga betrifft dies Meister Eisbären Berlin, sowie die Hannover Scorpions.

René Fasel, Präsident International Ice Hockey Federation: „Die Vereinbarung ist ein extrem wichtiger Schritt für die Wiederaufnahme der CHL. Wir haben unsere Meinungsverschiedenheiten beseitigt und unser gemeinsames Ziel ist nun ein erfolgreicher Neustart“.

Peter Gudmundson, Präsident HOCKEY EUROPE: „Wir befinden uns derzeit in einer spannenden und dynamischen Phase des europäischen Club-Eishockeys. Unabhängig davon, was in fünf bis zehn Jahren sein wird, ist die Champions Hockey League jetzt die beste Wahl und unser Ziel ist die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Herbst 2010. Gemeinsam mit der IIHF bemühen wir uns um die Umsetzung.”

Über den Modus und die endgültige Teilnehmerzahl der CHL wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Lehrgang eines Perspektivteams
Bundestrainer Toni Söderholm eröffnet Saison für Nationalmannschaft

​Ein Mosaikstein auf dem Weg zu Olympia: Mit dem Lehrgang eines Perspektivteams läutet Bundestrainer Toni Söderholm vom 27. bis 30. September die Saison für die Eish...

Eishockeyfans müssen weiter warten
Champions Hockey League verschiebt Saisonstart auf den 17. November 2020

Aufgrund der durch die anhaltende COVID-19-Pandemie verursachten Ungewissheit und den damit verbundenen Reisebeschränkungen, welche aktuell für Reisen zwischen europ...

Covid-19-Expertengruppe der IIHF empfiehlt Absage
Continental-Cup 2020/21 findet nicht statt

​Der Continental Cup sollte am 16. Oktober 2020 mit der Qualifikationsrunde beginnen, die an zwei Orten ausgetragen werden sollte: Gruppe A in Akureyri, Island, und ...

Internationale Turniere im August abgesagt
Zahlreiche DEB-Lehrgänge stehen an

​Der Deutsche Eishockey-Bund wird im August noch eine Reihe von Nationalmannschafts-Maßnahmen am Bundesstützpunkt in Füssen abhalten. Dazu gehören nach den jüngsten ...

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...