Felix Schütz von Verband gesperrtZwei Spiele Sperre und 2.168 Euro Geldstrafe

Lesedauer: ca. 1 Minute

Als wäre die sportliche Talfahrt von Rögle BK nach fünf Niederlagen in Serie nicht schlimm genug, wird jetzt noch erste Reihe Center Felix Schütz in den kommenden zwei Begegnungen fehlen. Der 28-Jährige deutsche Nationalspieler wurde wegen eines Vergehens im Spiel gegen HV 71 Jonköping (1:4) zu zwei Spielen Sperre und einer Geldstrafe von 2.168 Euro verdonnert. 

"Solider Start in die Länderspiel-Saison"
U18-Frauen siegen im Vorbereitungsspiel gegen Japan

Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft hat das Vorbereitungsspiel im Vorfeld des 4-Nationen-Turniers in Tomakomai (Japan) gewonnen. Das Team von U18 Frauen-Bunde...

DEB-Auswahl trifft auf Schweiz, Weißrussland und Österreich
U16-Nationalmannschaft: 4-Nationen-Turnier in Zell am See

Die U16-Nationalmannschaft tritt vom 21. bis 23. August 2019 beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) an....

U17-Nationalmannschaft
3:7-Niederlage gegen die USA zum Turnierabschluss

​Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat die Abschlusspartie des Fünf-Nationen-Cups in Füssen verloren. Die Mannschaft von Nachwuchs-Bundestrainer Steffen Ziesche un...

U17-Nationalmannschaft
Knappe 3:5-Niederlage gegen die Schweiz beim Turnier in Füssen

​Die deutsche U17-Nationalmannschaft verlor ihr drittes Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Füssen. Gegen die Schweizer unterlag man knapp mit 3:5. ...

Turnier der U17-Nationalmannschaft in Füssen
Klarer Sieg gegen die Slowakei

​Die deutsche U17-Nationalmannschaft konnte im zweiten Spiel beim Heim-Turnier in Füssen den ersten Sieg einfahren. Nach einer starken Leistung gegen einen gleichwer...

Die wichtigsten Vorbereitungsergebnisse in Europa
Schweizer Meister SC Bern unterliegt dem Zweitligisten EHC Visp

​Seit nahezu drei Wochen sind die Teams der europäischen Top-Nationen nicht nur auf dem Trainingseis aktiv, sondern testen bereits ausgiebig ihre neuen Formationen. ...