Europas beste Ligen im ÜberblickSkandinavien, Tschechien, Schweiz, Russland & Co.

Der ZSKA Moskau ist derzeit das punktbeste Team der KHL. (Foto: dpa/picture alliance/TASS)Der ZSKA Moskau ist derzeit das punktbeste Team der KHL. (Foto: dpa/picture alliance/TASS)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Finnland: Kärpät Oulu ist nach 46 Spieltagen mit 103 Punkten unangefochtener Spitzenreiter der Liiga. Die Nordfinnen waren bereits in der vergangenen Saison Erster und holten die Meisterschaft. TPS Turku und Tappara Tampere sind die „Verfolger“ – mit zwanzig Punkten Rückstand.

Schweden: In der benachbarten schwedischen Hockeyliga SHL sieht es ganz anders aus. Tabellenführer Lulea (69 Punkte) und die neuntplatzierten Titelverteidiger aus Växjo (61) trennen nach 39 Spieltagen mickrige neun Pünktchen. CHL-Sieger Frölunda Indians ist Fünfter mit 63 Punkten. Alles eng beieinander also.

Norwegen: Noch ein bisschen weiter im Westen Skandinaviens führt Valeranga Oslo (91) die Tabelle der norwegischen GET-Liga an. Dahinter folgen die Storhamar Dragons und Stavanger Oilers (85). Nur neun Teams nehmen teil. Abgeschlagen ist Ringerike mit lediglich sechs Siegen (davon nur ein einziger Dreier), 35 Niederlagen und 16 Punkten am Tabellenende.

Dänemark: Rungsted Ishockey (77) ist das Team dieser Saison in der Superisligaen. Nur Sønderjysk Elitesport (71) kann mithalten. Brandon Reids Ex-Club Aalborg, im vergangenen Jahr Meister mit dem heutigen KEV-Trainer, liegt auf Rang vier mit 59 Zählern.

Schweiz: Bern (83) und Zug (81) sind vorne. Dahinter ist viel Luft: HC Lausanne, EHC Biel und SCL Tigers folgen mit je 65 Punkten. Am Tabellenende sind Davos (33) und Rapperswil-Jona (26) ohne jeden Anschluss auf den Tabellenzehnten Servette Genf (58).

Tschechien: Die Extraliga wird angeführt von Bili Tygri Liberec (85) und Ocelari Trinec (81). Der Meister HC Kometo Brno liegt auf Rang sechs mit 68 Punkten. Recht enttäuschend läuft die Spielzeit für Uwe Krupp und Sparta Prag (63). Der Hauptstadt-Club ist Neunter. Schlusslicht Paradubice (9 Siege / 33 Niederlagen) wird die Rote Laterne wohl nicht mehr abgeben.

Slowakei:  Der HC Zvolen ist Spitzenreiter in der Tipsport Liga mit 104 Punkten, gefolgt von Banska Bystrica (101) und dem HC Kosice (100).

Österreich: In der internationalen EBEL ist die Hauptrunde nach 44 Spielen beendet. Graz (87 Punkte) sicherte sich aufgrund des besseren Torverhältnisses den Platz an der Sonne, die Vienna Capitals wurden punktgleich Zweiter. Enttäuschend lief es für Villach (mit 36 Punkten Vorletzter) und Schlusslicht Zagreb (21).

Frankreich: Die Dragons de Rouen sind mit 109 Punkten aus 40 Spielen die bestimmende Mannschaft in der Synerglace Ligue Magnus. Grenoble (98) ist Zweiter. Die Teams dahinter sind meilenweit entfernt. Die Ducs d’Angers als Dritter kommen auf 70 Punkte.

Russland: Die internationale KHL (mit insgesamt 25 Teilnehmern) ist in West (12 Teams) und Ost (13) eingeteilt. In der Western Conference sind ZSKA Moskau (92 Punkte) und SKA St. Petersburg (91) das Maß aller Dinge. Chancenlos hingegen ist Slovan Bratislava (29) am Tabellenende. Im Osten führt Avtomobilist Jektarinburg (87) die Tabelle an, dahinter folgen eng beieinander Barys Astana (77), Avangard Omsk (75), Ak Bars Kazan (75) und Metallurg Magnitogorsk.

Stand: 5. Februar 2019

Jetzt alle Livedaten zum Turnier in der App
U20-WM ab sofort im Liveticker in der Hockeyweb App

Neben vielen anderen Ligen und Turnieren bekommt ihr in der Hockeyweb App ab sofort auch einen Liveticker mit allen Daten für die U20-Weltmeisterschaft. Wartet also ...

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

Zwei Testspiele in Nordamerika
U20-WM in Kanada: Finales Aufgebot steht fest

​U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter hat gemeinsam mit seinem Trainerteam die finalen Personalentscheidungen und den Kader der deutschen Eishockey-Nachwuchsnationalm...

Kader für Vorbereitung in Füssen – Hänelt stößt in Kanada zum Team
U20-Nationalmannschaft: Finale Vorbereitung auf Junioren-WM

​Heute trifft die U20-Auswahl im Bundesleistungszentrum in Füssen zusammen, um sich auf die U20-Weltmeisterschaft in Kanada vorzubereiten. Der von U20-Bundestrainer ...

Turnier in Kanada
U18-Nationalmannschaft nimmt an renommierten Hlinka-Gretzky-Cup teil

​Nach der Heim-WM in Landshut und Kaufbeuren geht es am 27. Juli 2022 für die U18-Mannschaft um Bundestrainer Alexander Dück zum renommierten Hlinka-Gretzky-Cup. ...

Nach acht Jahren in Nordamerika
Marc Michaelis wechselt in die Schweiz zu den SCL Tigers

Die SCL Tigers aus der Schweiz haben Nationalstürmer Marc Michaelis verpflichtet. Das gab der Verein aus Langnau am Dienstagnachmittag bekannt....

CHL Gruppenphase

Donnerstag 01.09.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Rögle BK Rögle
Fehérvár AV19 Székesfehérvár
- : -
ZSC Lions Zürich
Frölunda HC Göteborg
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Tappara Tampere Tampere
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
Tampereen Ilves Tampere
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Red Bull München München
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Eisbären Berlin Berlin
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Freitag 02.09.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
Belfast Giants Belfast
Turun Palloseura Turku
- : -
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
Luleå HF Luleå
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
HC Davos Davos
HC Sparta Prag Prag
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EV Zug Zug
KS Cracovia Krakau
- : -
Straubing Tigers Straubing
Färjestads BK Färjestad
- : -
EC Villacher Sportverein Villach