Estland, der große Unbekannte

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor dem dritten Spieltag der WM 1. Division, Gruppe B (früher B-WM) im Danziger Stadtteil Oliva

könnte es zu einer weiteren Überraschung kommen. Gastgeber Polen muss nach seinem blamablen

0:4 gegen Italien (das einen Tag später gegen Slowenien mit dem gleichen Ergebnis verlor) heute

(Beginn: 20.00 Uhr) mit einem Sieg gegen die unberechenbaren Esten die allerletzte Chance auf den

Aufstieg wahren. Die Balten deckten bisher ihre Karten noch nicht auf; das 6:3 gegen Rumänien war

alles andere als eine Offenbarung, und die Koreaner waren beim 10:2 keine ernstzunehmenden

Gegner. Nach dem 4:0 gegen Italien sind die Slowenen Aufstiegsfavorit Nummer eins, denn der

deutliche Sieg ist auch für einen eventuellen direkten Vergleich zwischen Italien, Polen den

Slowenien wichtig, falls alle drei Kontrahenten jeweils ein Spiel gegeneinander verlieren und sonst

alle Partien siegreich gestalten. Der Neu-Krefelder Ivo Jan sorgte übrigens mit seinem dritten

Treffer, den er auf spektakuläre Art (gerade von der Strafbank kommend) erzielte, im vorgestrigen

Match gegen die müde wirkenden Italiener für die endgültige Entscheidung.Die Rumänen sind heute

(Beginn: 13.00 Uhr) kein richtiger Prüfstein für die Männer der Alpen- und Adriarepublik. Auch im

slowenischen Lager ist man sich nicht ganz im klaren über die Spielstärke der Esten, die eventuell

das Zünglein an der Waage spielen könnten. Der Sieger des zweiten Matches des Tages (Beginn:

16.30 Uhr) zwischen den Italienern und den Koreanern dürfte von vornherein feststehen.

Leistungsüberprüfung in Füssen
Saisonbeginn für Frauen-Nationalmannschaft

Vom 27. Juni bis 5. Juli 2019 trifft sich die Frauen-Nationalmannschaft zum offiziellen Saisonstart am Bundesstützpunkt Füssen. Vier Torhüterinnen, zehn Verteidigeri...

Die Hauptstadt und das P09 in Charlottenburg erhielten den Zuschlag
Para-Eishockey-B-WM 2019 findet in Berlin statt

​Mit viel Engagement hatte man sich bemüht, die Para-Eishockey-B-WM 2019 nach Berlin zu lotsen und nicht zuletzt das Abschlussturnier zur Deutschen Meisterschaft Mit...

DEB-Trainerausbildung in Zahlen
Starke Entwicklung der Trainerausbildung beim DEB

Die Trainerausbildung beim Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB) setzt neue Maßstäbe und die Lehrgangs– und Teilnehmerzahlen erreichen Höchstwerte....

Start ist am 29. August, das Finale findet Anfang Februar 2020 statt
Der CHL-Spielplan für die Vorrunde steht fest

​Ziemlich genau vier Monate nach dem letztjährigen großartigen CHL-Finale, in dem der deutsche Meister EHC Red Bull München dem Gastgeber Frölunda Indians knapp mit ...

Gastgeber Schweiz bestreitet seine Spiele in Zürich
WM Gruppen 2020 festgelegt - Deutschland spielt in Lausanne

Die Gruppen für die Eishockey WM 2020 stehen fest! Deutschland spielt gegen Kanada, Schweden und Tschechien. Gastgeber Schweiz bekommt es mit Weltmeister Finnland un...

Finnland m​it Mannschaftsgeist zum Titel
Der neue Weltmeister hält der Welt den Spiegel vor

Das war die Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei, willkommen in zwölf Monaten in der Schweiz, wenn die Top-Nationen sich in Zürich und Lausanne zu den 84. Titelkäm...