Erster Sieg im letzten Spiel - Schweiz um Platz 11

Kanada ist Olympiasieger:  5:2 Sieg gegen die USA!Kanada ist Olympiasieger: 5:2 Sieg gegen die USA!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenigstens die Ehre konnten sich die Schweizer mit dem abschließenden 2:1 (1:0;1:1;0:0) Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen die bereits für die Finalrunde qualifizierten Weißrussen retten. Dennoch blieb das Team von Ralph Krüger insgesamt hinter den Erwartungen zurück, hatte man doch insgeheim auf den Gruppensieg spekuliert. Mit der Gewißheit bereits qualifiziert zu sein, ließen es die Weißrussen zunächst etwas lockerer angehen und erlaubten den Schweizern zwei Drittel lang viele gute Offensivaktionen. Patrick Fischer besorgte noch im ersten Drittel die verdiente Führung, die Vadim Bekbulatov in der 24. Minute egalisierte. Im weiteren Verlauf des zweiten Drittels bewahrte Andre Mezin, der heute das weißrussische Tor hütete, sein Team mit einigen guten Paraden vor weiteren Gegentreffern. Lediglich beim letztlich entscheidenden 2:1 durch Jean Jacques Aeschlimann machte er eine unglückliche Figur und liess einen eher leichten Schuss durch die Schoner rutschen. Bezeichnend die Torschussstatistik nach dem zweiten Spielabschnitt, die mit 32:13 für die Schweiz die Spielanteile deutlich zum Ausdruck brachte.


Im Schlussabschnitt steigerten die Weißrussen ihre Bemühungen doch noch zum Ausgleich zu kommen, scheiterten aber mehrfach aussichtsreich am gut aufgelegten Martin Gerber im Schweizer Gehäuse. Dennoch war den Weißrussen im gesamten Spiel anzumerken, dass ihr Hauptaugenmerk verständlicherweise schon jetzt den Spielen der Finalrunde gilt. Insbesondere das "Bruderduell" gegen Rußland am Freitag verspricht einige Brisanz. Für die Schweiz steht dagegen schon am Donnerstag das Spiel um Platz 11 auf dem Programm, Gegner wird Österreich sein.(ms)


Tore:

1:0 (16.52) Fischer (Crameri)

1:1 (23.42) Bekbulatov (Dudik, Kovalev)

2:1 (29.11) Aeschlimann (Jeannin, Rötheli)

Deutschland, Slowakei, Dänemark und Österreich
Teilnehmerfeld für den Deutschland Cup 2022 steht fest

​Der Deutsche Eishockey-Bund veröffentlicht den Spielplan für den diesjährigen Deutschland Cup (10. bis 13. November 2022) in Krefeld....

Deutsche Spieler starten mit Niederlage
Tom Kühnhackl feiert Sieg im zweiten Saisonspiel

​Es wurde nicht der erhoffte Start in die neue SHL-Saison für die deutschen Profis in Schweden, Tobias Rieder und Tom Kühnhackl. Letzterer konnte jedoch im zweiten S...

Sieg in Färjestad
Straubing Tigers stehen mit einer Kufe in den CHL-Playoffs

​Der vierte Spieltag der CHL-Gruppenphase 2022/23 ist Geschichte. Aus deutscher Sicht komplettieren die Straubing Tigers diesen Spieltag. Und sie waren erfolgreich. ...

Erfolge für Berlin, München und Wolfsburg
Drei deutsche Siege in der CHL am Samstag

​Die Hälfte der Spiele der Gruppenphase in der Champions Hockey League ist vorbei. Am ersten Tag des vierten Spieltags mussten wiederum drei der vier deutschen Teams...

Tom Kühnhackl glänzt bei Skelleftea
Straubing Tigers auf dem besten Weg ins CHL-Achtelfinale

​Es war am Ende ein hartes Stück Arbeit, aber die Straubing Tigers hatten es sich selbst zuzuschreiben, wenn sie am Ende zittern mussten. Trotz einer hohen Überlegen...

Wolfsburg wahrt seine Chance, Eisbären müssen kämpfen
Red Bull München auf dem Weg ins CHL-Achtelfinale

​Die drei deutschen CHL-Teilnehmer zeigten am dritten Spieltag gute Leistungen und sind damit noch sämtlichst im Rennen....

CHL Gruppenphase

Dienstag 04.10.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Fehérvár AV19 (Archiv) Székesfehérvár
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
HC Sparta Prag Prag
Aalborg Pirates Aalborg
- : -
Luleå HF Luleå
Tampere Ilves Tampere
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Rögle BK Rögle
- : -
ZSC Lions Zürich
Färjestad BK Färjestad
- : -
KS Cracovia Krakau
HC Davos Davos
- : -
HC Oceláři Třinec Třinec
Belfast Giants Belfast
- : -
Skellefteå AIK Skellefteå
EC Villacher Sportverein Villach
- : -
Straubing Tigers Straubing
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Frölunda HC Göteborg
Mittwoch 05.10.2022
TPS Turku Turku
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
- : -
Tappara Tampere Tampere
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
- : -
EV Zug Zug
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron