Erster Sieg im letzten Spiel - Schweiz um Platz 11

Kanada ist Olympiasieger:  5:2 Sieg gegen die USA!Kanada ist Olympiasieger: 5:2 Sieg gegen die USA!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenigstens die Ehre konnten sich die Schweizer mit dem abschließenden 2:1 (1:0;1:1;0:0) Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen die bereits für die Finalrunde qualifizierten Weißrussen retten. Dennoch blieb das Team von Ralph Krüger insgesamt hinter den Erwartungen zurück, hatte man doch insgeheim auf den Gruppensieg spekuliert. Mit der Gewißheit bereits qualifiziert zu sein, ließen es die Weißrussen zunächst etwas lockerer angehen und erlaubten den Schweizern zwei Drittel lang viele gute Offensivaktionen. Patrick Fischer besorgte noch im ersten Drittel die verdiente Führung, die Vadim Bekbulatov in der 24. Minute egalisierte. Im weiteren Verlauf des zweiten Drittels bewahrte Andre Mezin, der heute das weißrussische Tor hütete, sein Team mit einigen guten Paraden vor weiteren Gegentreffern. Lediglich beim letztlich entscheidenden 2:1 durch Jean Jacques Aeschlimann machte er eine unglückliche Figur und liess einen eher leichten Schuss durch die Schoner rutschen. Bezeichnend die Torschussstatistik nach dem zweiten Spielabschnitt, die mit 32:13 für die Schweiz die Spielanteile deutlich zum Ausdruck brachte.


Im Schlussabschnitt steigerten die Weißrussen ihre Bemühungen doch noch zum Ausgleich zu kommen, scheiterten aber mehrfach aussichtsreich am gut aufgelegten Martin Gerber im Schweizer Gehäuse. Dennoch war den Weißrussen im gesamten Spiel anzumerken, dass ihr Hauptaugenmerk verständlicherweise schon jetzt den Spielen der Finalrunde gilt. Insbesondere das "Bruderduell" gegen Rußland am Freitag verspricht einige Brisanz. Für die Schweiz steht dagegen schon am Donnerstag das Spiel um Platz 11 auf dem Programm, Gegner wird Österreich sein.(ms)


Tore:

1:0 (16.52) Fischer (Crameri)

1:1 (23.42) Bekbulatov (Dudik, Kovalev)

2:1 (29.11) Aeschlimann (Jeannin, Rötheli)

Biel stoppt Niederlagenserie
EV Zug setzt sich nach Sieg gegen Langnau in der Schweizer NL ab

​Die Spannung in der Schweiz wird immer größer. Der EV Zug konnte das erste seiner Nachholspiele gewinnen, hat in der National League nun drei Punkte Vorsprung auf d...

Anfang Februar im Wellblechpalast
U19-Nationalmannschaft bestreitet Fünf-Nationen-Turnier in Berlin

​Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar ein Fünf-Nationen-Turnier in Berlin. Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die von U20...

Vier Punkte bei Comeback trotz Verletzung
Jaromir Jagr schießt Kladno zum Sieg beim Tabellenführer Sparta Prag

Trotz noch nicht vollständig überstandener Adduktorenverletzung erzielte der fast 48 Jahre alte Stürmer zwei Tore und zwei Assists gegen das Team von Uwe Krupp....

Einmal Gold, Einmal Silber und Zweimal Bronze
Vier Medaillen für deutsche Eishockeycracks bei den Youth Olympic Games

Die deutschen Eishockey-Athletinnen und Athleten haben sich vier Medaillen bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne gesichert....

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....

SønderjyskE gewinnt Finalturnier bei Heimvorteil
Continental-Cup geht erstmals nach Dänemark

​Der erste internationale Cup der Saison 2019/20 wurde bei einem Finalturnier in Dänemark ausgespielt. Gewinner des Continental-Cups ist mit SønderjyskE erstmals ein...