Erste Bank - Eishockey Liga: Ligastart live auf Premiere Austria

Chabot und Chyzowski zu Boni nach WienChabot und Chyzowski zu Boni nach Wien
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die erste Runde der Erste Bank – Eishockey Liga 2003/04 geht am Freitag, 26. September in Szene. Doch die Eishockeyfans dürfen sich bereits einen Tag früher freuen: Premiere überträgt das erste Spiel der Saison bereits am Donnerstag, 25. September ab 19.00 Uhr!



Aufgrund der positiven Erfahrungen aus dem Vorjahr haben sich der ÖEHV, Ligasponsor Erste Bank und Premiere darauf geeinigt, den Schauplatz der ersten Übertragung nach Wien zu verlegen. Der Eröffnungsschlager, live auf Premiere Austria zu sehen, geht in der Wiener Albert-Schultz-Halle in Szene: Der EV Vienna Capitals, Sechster des Vorjahres, trifft auf den Klagenfurter Rekordmeister EC KAC.



Nicht nur bei beiden Teams laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, auch bei der Premiere-Crew rund um Dieter Jaros, Sportchef Österreich. Kommentator Charly Leitner und das Studio-Duo Stefan Kitzmüller und Gary Venner werden von den Premiere-Experten Thommy Cijan und Günther Stockhammer in bewährter Manier unterstützt.

Premiere überträgt während des Grunddurchgangs jeweils das Top-Spiel der Woche live!



Donnerstag, 25.09.2003, 19.15 Uhr

EV Vienna Capitals – EC KAC

Live auf Premiere Austria ab 19.00 Uhr.

Keine Blamagen für die Erstligisten
Erste Runde im Schweizer Pokal ohne wesentliche Überraschungen

​Die erste Runde im Schweizer Pokal brachte eine deutliche Erkenntnis. Die Erstligisten, die in den letzten Jahren den Cup immer gerne auf die leichte Schulter genom...

Eishockey-Profi mit 50? Kein Problem!
Altmeister Jaromir Jagr (46): Bin eine Inspiration für ältere Menschen!

Der tschechische Altmeister träumt sogar noch von der NHL. Zum Saisonstart fehlte er seinem Heimatklub Rytíři Kladno noch verletzt. ...

RB München genießt Europa, Eisbären Berlin unter Zugzwang
CHL im kostenlosen Live Stream & im Liveticker der Hockeyweb-App

Erfahre hier wie du die Spiele der Champions Hockey League (CHL) im kostenlosen Live Stream verfolgen kannst....

Eisbären Berlin sind bereits ausgeschieden
Red Bull München steht im CHL-Achtelfinale – Ice Tigers auf gutem Weg

​Der Deutsche Meister hat es geschafft. Bereits zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase steht der EHC Red Bull München als Spitzenreiter der Gruppe B als Teilnehmer...

Eisbären Berlin kassieren 1:6-Packung in Zug
Thomas Sabo Ice Tigers schlagen Mountfield in der CHL

Nach der Niederlage des Deutschen Meisters aus München vom Donnerstag gab es Freitag in der Champions Hockey League einen Overtime-Erfolg der Thomas Sabo Ice Tigers ...

3:5 in Turku
Erste CHL-Niederlage für Red Bull München

​Nach einem guten Start in die Champions Hockey League musste der Deutsche Meister EHC Red Bull München am Donnerstag die erste Niederlage einstecken. ...