Entscheidung für Olympia gefallen

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das IIHF-Council entschied bei seiner letzten Zusammenkunft am vorigen Dienstag in Zürich, dass

die Gruppeneinteilungen für die Olympischen Winterspiele 2006 (10. bis 16. Februar) in Turin

(Italien) sowohl bei den Herren als auch bei den Damen nach den diesjährigen Ranglisten

vorgenommen werden. Bei den Männern wird die Rangliste direkt nach der diesjährigen WM in Prag

und Mähr.-Ostrau (26. April bis 9. Mai) erstellt, die der Damen nach der WM in Kanada (30. März

bis 6. April).

Die Gruppe A besteht aus den Teams Teams Nummer 1, 4, 5, 8, 9, und Italien als

Nummer 12, Gruppe B aus den Teams Nummer 2, 3, 6, 7, 10, und 11.

Der momentane Stand: 1.

Kanada (3685 Punkte), 2. Schweden (3610), 3. Tschechien (3560), 4. Finnland (3525), 5. Slowakei

(3480), 6. Russland (3480), 7. USA (3330), 8. Deutschland (3240). 9. Schweiz (3135), 10. Lettland

(3060), 11. Ukraine (3010), 12. Österreich (2970). Die ersten Acht sind für die Spiele automatisch

qualifiziert, während Gastgeber Italien für ein Qualifikationsturnier gesetzt ist, was auch für die

restlichen drei Teams gilt. Diese Qualifikationsturniere werden im Februar 2005 ausgetragen werden.

Bei den Damen sieht es wie folgt aus: Gruppe A: Teams Nummer 1, 4, 5 und 8; Gruppe B: Teams

Nummer 2, 3, 6, und 7. Der momentane Stand der Rangliste: 1. Kanada (1800 Punkte), 2. USA

(1740), 3. Finnland (1655), 4. Schweden (1625), 5. Russland (1620), 6. Deutschland (1565), 7.

China (1545), 8. Kasachstan (1490). Die ersten Vier sind automatisch qualifiziert. Gastgeber Italien

(zunächst als Nummer 8 gesetzt) wird, wie bei den Herren, einen direkten Zugang zu den

Qualifikationsturnieren erhalten. Die restlichen drei Teilnehmer werden ebenfalls dort ermittelt. Auch

bei den Damen finden die Turniere im Februar 2005 statt.

Sieben Viertelfinalisten stehen fest
Eishockey-WM: Tschechen lässt Österreich keine Chance

​Am Sonntag durfte dreimal nur eine Mannschaft jubeln – gleich drei Shutouts wurden bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei verbucht. Sieben von acht Vie...

Führung durch Frederik Tiffels
Eishockey-WM: Deutsche Nationalmannschaft unterliegt den USA mit 1:3

​Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei zeigte sich die deutsche Nationalmannschaft nach dem 1:8 gegen Kanada bereits deutlich verbessert, unterlag den ...

USA beseitigte zuvor Restzweifel an deutscher Viertelfinalteilnahme
WM-Finalneuauflage gegen die Schweiz geht an Schweden

​So liefen die fünf übrigen Spiele bei der Eishockey-Weltmeisterschaft am Samstag in der Slowakei. ...

Viertelfinalteilnahme steht dennoch nun fest
Eishockey-WM: Deutschland beim 1:8 gegen Kanada völlig chancenlos

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft wartet auch weiterhin auf ihren ersten Sieg bei einer Weltmeisterschaft gegen Kanada seit 1996. Bei der 1:8 (0:2, 1:2, 0:4...

Österreich weiterhin ohne Punktgewinn – Italien noch ohne eigenes Tor
Eishockey-Weltmeisterschaft: „Abstiegsendspiele“ stehen am Montag an

Am Montag stehen sich Frankreich und Großbritannien sowie Österreich und Italien gegenüber. Dabei wird es im direkten Duell um den Klassenerhalt in der Top-Division ...

War zuvor Assistant Coach bei den Eisbären Berlin
Steffen Ziesche wird hauptamtlicher U18-Bundestrainer

Steffen Ziesche wird zukünftig die U18-Nationalmannschaft als hauptamtlicher Bundestrainer leiten. Mit dem 47-Jährigen bekommt der DEB einen erfahrenen Trainer, der ...

WM Vorrunde

Sonntag 19.05.2019
Deutschland Deutschland
1 : 3
United States of America USA
Österreich Österreich
0 : 8
Tschechien Tschechien
Frankreich Frankreich
0 : 3
Finnland Finnland
Schweiz Schweiz
0 : 3
Russland Russland
Montag 20.05.2019
Frankreich Frankreich
- : -
Großbritannien Großbritannien
Schweden Schweden
- : -
Lettland Lettland
Kanada Kanada
- : -
Dänemark Dänemark
Österreich Österreich
- : -
Italien Italien
Dienstag 21.05.2019
Finnland Finnland
- : -
Deutschland Deutschland
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
- : -
Dänemark Dänemark
Norwegen Norwegen
- : -
Lettland Lettland
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Schweden Schweden
- : -
Russland Russland