EC Red Bulls Salzburg: Erster Legionärstransfer

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mozartstädter nahmen heute ihren ersten neuen Legionär unter der Regie ihres Chefcoachs Pierre Pagé (Foto: Red Bulls Salzburg) unter Vertrag. Der kanadische Verteidiger Brad Fast wechselt vom Schweizer Klub SC Langnau an die Salzach. Die Handschrift des Ex-Eisbären-Coaches ist klar erkennbar: Ist Brad Fast doch gerade 27 Jahre alt und kann sich durchaus noch weiterentwickeln. Pagé über den Neuzugang: „Er ist ein Spieler, der das Potenzial hat in der NHL zu spielen“.

Brad Fast wurde 1999 von den Carolina Hurricanes in Runde 3 an Position 84 gedraftet. In seinem einzigen NHL-Einsatz für die Canes erzielte er sogleich einen Treffer. Ansonsten stehen für den Linksschützen 187 Einsätze für verschiedene Klubs in der AHL zu Buche.
Der 1,83 Meter große und 88 kg schwere Defender erzielte für den SC Langnau in 30 Spielen 3 Tore und bereitete 8 weitere vor. Beim EC Red Bulls Salzburg unterschrieb einen Einjahres-Kontrakt. (mac) 

Nach einem Jahr Verletzungspause spielt er wieder in Tschechien
Jaromir Jagr: Comeback mit 47 Jahren

Jaromir Jagr kann es nicht lassen! Im zarten Alter von 47 Jahren hat er gestern sein Comeback in der zweiten tschechischen Liga gegeben. ...

Länderspiele am Sonntag
DEB-Teams verbuchen drei Niederlagen

​Drei Nationalmannschaften, die Frauen, U16-Frauen und die U19-Männer, mussten am Sonntag Niederlagen verbuchen....

Niederlagen für U19 in Turku und U18 in Piešťany
U16-Nationalmannschaft feiert Turniersieg

​Drei Niederlagen, aber auch einen Kantersieg verbuchten die Nachwuchsnationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes am Samstag. ...

DEB-Frauen unterliegen Tschechien
U-18-Nationalmannschaft besiegt die Schweiz mit 3:0

​Am Freitag waren zahlreiche Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes im Einsatz. ...

Niederlagen für die Frauen und die U18
Siege für die U16- und U17-DEB-Auswahl

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat zum Auftakt des Final-6-Turniers der Euro Women’s Hockey Tour ihre Partie gegen Finnland verloren. Die Mannschaft von Fra...

Der Krefelder hat dem Verband abgesagt
Christian Ehrhoff wird nicht General Manager beim DEB

​Der ehemalige NHL-Verteidiger Christian Ehrhoff wird nicht wie erhofft die Funktion des General Managers beim Deutschen Eishockey-Bund übernehmen. „Er hat signalisi...