EBEL: Drei Runden in fünf Tagen

LinzLinz' Neuverpflichtung Justin Keller (CAN) - Foto: Robanser - puckfans.at
Lesedauer: ca. 2 Minuten

An der Spitze tat sich nicht gerade sehr viel, so konnte der Tabellenführer aus Klagenfurt alle drei Spiele klar gewinnen. Der Villacher SV musste sich am Sonntag zwar in einem der bisher besten Spiele der Saison Red Bull Salzburg im eigenen Stadion mit 2:3 geschlagen geben, doch konnte das Auswärtsspiel am Freitag in Graz nach einem 0:2 noch mit 3:4 gewonnen werden. Salzburg ist wieder auf dem Weg zurück Richtung Tabellenspitze. So konnte am Sonntag Villach besiegt werden und am Dienstag mussten die Vienna Capitals die Heimreise mit einer 2:4 Niederlage in Salzburg andrehten.

Bei den Vienna Capitals feierte Jürgen Penker am Freitag beim Auswärtsspiel in Jesenice seine Liga Premiere. Diese ging noch mit 2:4 verloren. Das erste Heimspiel gegen Linz konnte Penker hingegen mit den Vienna Capitals nach leichten Startproblemen am Ende aber sicher mit 4:1 gewinnen.

Um die Play-off Plätze hingegen gibt es bereits jetzt einem Kampf um jeden einzelnen Zähler.

Liegt doch im Moment zwischen den siebenden der Tabelle aus Graz und dem Schlusslicht Fehervar AV19 gerade einmal 2 Punkte. Die Graz 99ers konnte sich nach dem 5:4 Auswärtssieg bei Jesenice nach vier Niederlagen endlich wieder über einen Sieg freuen. Dabei kann das Team von Trainer Bill Gilligan auf die fünft stärkste Defensive der EBEL zurück greifen.

Die Black Wings aus Linz hingegen treffen einfach nicht bin das Tor der Gegner. So spielte man in Wien gegen die Capitals 35 Minuten gut mit und gegen Medvescak Zagreb war man über 65 Minuten die bessere Mannschaft. Am Ende sollte dies aber nicht reichen. 0,8 Sekunden vor der Schlusssirene gelang Rob Shearer der Ausgleich, doch im Penaltyschiessen musste man mit der 3:4 Niederlage die bereits dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Die Linzer scheiterten an ihren über komplizierte Kombinationen so wie an der dünnen Decke an Verteidigern. So standen gestern gerade einmal vier Defensivspieler auf dem Spielbericht. Gegen die Torflaute hat man mit den 24-Jährigen Kanadier Justin Keller einen sehr eifrigen Spieler gefunden, der in seinem ersten Spiel gegen die Kroaten bereits einen Assist beisteuerte.

Weiter bergab geht es für Alba Volan Fehervar. Lajos Enekes der den Trainerposten des in der letzten Woche entlassenen Ulf Weinstock übernahm soll aber in den nächsten Tagen von Kevin Primeau abgelöst werden. Mit Eric Johansson (SWE/CAN) wird auch ein neuer Mann die Offensive der Ungarn verstärken.

Mit Olimpija Ljubljana gesellt sich nun auch ein weiteres Team im Kampf um die Playoff Plätze hinzu. Der starke Beginn der Slowenen half ihnen bisher einen sicheren Platz im Mittelfeld zu halten. Nach der 2:4 Niederlagen bei Alba Volan am Sonntag und der klaren 2:5 Heimniederlage gegen VSV steht man mit 11 Punkten gerade einmal noch auf Platz 8.


Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Lehrgang eines Perspektivteams
Bundestrainer Toni Söderholm eröffnet Saison für Nationalmannschaft

​Ein Mosaikstein auf dem Weg zu Olympia: Mit dem Lehrgang eines Perspektivteams läutet Bundestrainer Toni Söderholm vom 27. bis 30. September die Saison für die Eish...

Eishockeyfans müssen weiter warten
Champions Hockey League verschiebt Saisonstart auf den 17. November 2020

Aufgrund der durch die anhaltende COVID-19-Pandemie verursachten Ungewissheit und den damit verbundenen Reisebeschränkungen, welche aktuell für Reisen zwischen europ...

Covid-19-Expertengruppe der IIHF empfiehlt Absage
Continental-Cup 2020/21 findet nicht statt

​Der Continental Cup sollte am 16. Oktober 2020 mit der Qualifikationsrunde beginnen, die an zwei Orten ausgetragen werden sollte: Gruppe A in Akureyri, Island, und ...

Internationale Turniere im August abgesagt
Zahlreiche DEB-Lehrgänge stehen an

​Der Deutsche Eishockey-Bund wird im August noch eine Reihe von Nationalmannschafts-Maßnahmen am Bundesstützpunkt in Füssen abhalten. Dazu gehören nach den jüngsten ...

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...