USA gewinnen den Deutschland-CupDeutschland - USA 4:7

Team USA - Foto © Ice-Hockey-Picture-24Team USA - Foto © Ice-Hockey-Picture-24
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gekämpft, alles gegeben – und dennoch verloren: Die Mission „Titelverteidigung“ war für die Eishockey-Nationalmannschaft nicht von Erfolg gekrönt. Trotz einer Zwei-Tore-Führung zum Start des zweiten Durchgangs musste sich deutsche Auswahl im abschließenden Spiel des Deutschland Cups den USA mit 4:7 (2:1, 2:4, 0:2) geschlagen geben. Durch die Niederlage belegt das Team von Bundestrainer Pat Cortina hinter der Schweiz den dritten Platz beim Münchener Vier-Nationen-Turnier. Die Eidgenossen gewannen bereits am Nachmittag mit 3:0 gegen die Slowakei.

Patrick Hager eröffnete den Torreigen

In einem echten Endspiel vor 6.000 die Nationalmannschaft frenetisch vorantreibenden Fans fiel das Abtasten aus, denn das Cortina Team legte los wie die Feuerwehr: Schnelles Break, Mauer mit dem Pass für Hager, 20 Sekunden gespielt, Deutschland in Front. Und es ging gut weiter. In der vierten Spielminute spielte das deutsche Team wieder schnell und über die Stationen Kohl, Schütz und Wolf fand die Scheibe den Weg über die Linie. Die US-Boys sahen sich bereits jetzt gezwungen, ihre Auszeit zu nehmen und das sollte fruchten. Jeremy Dehner (11.) stellte den Anschluss her.
Das Spiel lief weiterhin munter hoch und runter, aber Tore fielen erst wieder nach dem Seitenwechsel und erneut war es Michael Wolf (22.), der mit seinem 48. Länderspieltor erhöhte. Die Antwort der Amerikaner ließ nur wenige Sekunden auf sich warten. Grant Lewis (22.) mit dem 3:2 und Peter Mueller (24.) hatte auch noch den Ausgleich parat. Marcus Kink (26.) brachte die deutschen Farben mit einem Shorthander wieder in Front, aber die USA waren nicht mehr aufzuhalten.

Tore: 1:0 (1.) Hager, 2:0 (4.) Wolf, 2:1 (11.) Dehner, 3:1 (22.) Wolf, 3:2 (22.) Lewis, 3:3 (24.) Mueller, 4:3 (26.) Kink, 4:4 (35.) Kolarik, 4:5 (39.) MacArthur, 4:6 (44.) Moses, 4:7 (55.) McRae. Zuschauer: 6000.

Alle Sieger des Deutschland-Cups >>HIER<<

Pässe, Paraden & Tore
Die Top 10 des Deutschland-Cups im Video

​Der am Ende mit zwei Punkten aus sportlicher Sicht nicht besonders erfolgreiche Deutschland-Cup bleibt aus einem anderen Grund in Erinnerung: Der Deutsche Eishockey...

Ein ausgesprochen mäßiger Abschluss
Ära Marco Sturm endet mit Niederlage gegen die Slowakei

​Zum Abschluss des Deutschland-Cups und gleichzeitig zur Verabschiedung von Bundestrainer Marco Sturm unterlag die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei mit 0:2 (...

Sbornaja besiegt die Schweiz mit 4:2
Russland gewinnt erneut den Deutschland-Cup

​Schon im fünften Spiel des Turniers fiel die Entscheidung darüber, wer den Deutschland-Cup 2018 mit nach Hause nehmen würde. Russland verteidigte den Titel durch ei...

2:1-Erfolg gegen die Slowakei
Russland verbucht den zweiten Sieg

​Russland hat beim Deutschland-Cup in Krefeld den zweiten Sieg eingefahren. Die Sbornaja besiegte die Slowakei mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0). ...

Penalty-Niederlage nach zwei schwachen Dritteln
Deutschland fand gegen die Schweiz zu spät ins Spiel

​Zwei Drittel lang nicht gut gespielt. Der Turniersieg beim Deutschland-Cup ist nicht mehr möglich. Da muss man sich an die kleinen Dinge halten. „Wir haben für uns ...