Männer-Nationalmannschaft gewinnt Auftaktspiel gegen DänemarkDeutschland Cup 2023

Leonhard Pföderl (rechts) erzielte das 1:0 für die DEB-Auswahl.  (Foto: dpa/picture alliance)Leonhard Pföderl (rechts) erzielte das 1:0 für die DEB-Auswahl. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag, 11. November, bestreiten die Vizeweltmeister ihr zweites Spiel in Landshut. Spielbeginn gegen Österreich ist um 18 Uhr

Bundestrainer Harold Kreis: „Die Mannschaft hat über 60 Minuten in beide Richtungen hart gearbeitet. Das war wirklich eine gute geschlossene Mannschaftsleistung heute. Zu Beginn hatten wir noch ein bisschen Schwierigkeiten unsere Tore zu schießen. Aber letztlich sind uns ja dann noch vier Tore gelungen; die und den Sieg nehmen wir natürlich gerne mit. Wir haben schon im Training gute Aktionen gehabt, vor allem auch in den Special Teams, daran konnten wir auch heute anknüpfen. Jetzt schauen wir zuversichtlich nach vorne, auf das Spiel gegen Österreich am Samstag.“

Kapitän Tobias Rieder: „Wir hatten heute eine neu formierte Truppe auf dem Eis und hatten im Vorfeld nur zwei Tage Zeit zum Trainieren. Deshalb mussten wir uns erst ein bisschen in die Partie einfinden. Wichtig war, dass wir zur richtigen Zeit die Tore gemacht haben und uns somit am Ende auch den Sieg holen konnten. Mir persönlich hat es natürlich einen Riesenspaß gemacht, hier ins Landshut zu spielen und dass wir dann noch gewonnen haben, das war natürlich perfekt.“


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv

Deutschland-Cup