Kader für den Deutschland Cup

Kader für den Deutschland CupKader für den Deutschland Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bundestrainer Uwe Krupp hat am heutigen

Montag den Kader für den Deutschland Cup (6. - 8.11.) in der Olympiahalle

München bekannt gegeben. Vor ihrem Debüt im Nationalteam stehen dabei Torhüter

Rob Zepp (Eisbären Berlin), Verteidiger Jakub Ficenec (ERC Ingolstadt) sowie Thomas

Holzmann (Kassel Huskies).

Der deutsche Kader: Tor: Endras (Augsburg),

Pätzold (Ingolstadt), Zepp (Berlin); Verteidigung: Bakos, Ficenec (beide

Ingolstadt), Butenschön, Schmidt (beide Mannheim), Holland, Holzer (beide

Düsseldorf), Moritz Müller (Köln), Osterloh (Frankfurt), Reiß (Hannover);

Sturm: Felski, Travis Mulock, Rankel (alle Berlin), Greilinger (Ingolstadt),

Hager (Krefeld), Holzmann, Klinge (beide Kassel), Hospelt (Wolfsburg), Kink,

Seidenberg (beide Mannheim), Marcel Müller (Köln), Reimer (Düsseldorf), Tripp

(Hamburg), Wolf (Iserlohn).

Am morgigen Dienstag trifft sich das Team in

München. Die stärkste Fraktion stellen die Teams aus Mannheim, Berlin und

Ingolstadt mit jeweils vier Spielern, drei Nationalspieler kommen aus Düsseldorf,

je zwei aus Köln und Kassel. Aus Augsburg, Frankfurt, Hannover, Krefeld,

Wolfsburg, Hannover und Iserlohn kommt jeweils ein Nationalspieler.

­

­Der Spielplan: Freitag (Beginn 15.45 Uhr)

Schweiz Slowakei, (19.15 Uhr) Deutschland – USA; Samstag (16.00 Uhr)

Schweiz – USA, (19.45 Uhr) Slowakei – Deutschland; Sonntag (13.30

Uhr) Deutschland – Schweiz, (17.00 Uhr) USA – Slowakei.